Zeit deines Lebens

  • von Cecelia Ahern
  • Sprecher: Andreas Pietschmann
  • 5 Std. 47 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Lou Suffern ist ein "BWM", ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat. Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job - was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider eher enttäuschend

Lou ist kein netter Kerl. Seine Karriere geht ihm über alles, und dabei vergißt er schnell, dass daheim Frau und Kinder warten. Nebenbei fällt es ihm leicht seine Frau, bei jeder ihm bietenden Gelegenheit zu betrügen. Eines Tages begegnet er Gab, der sein Leben nachhaltiger beeinflußt, als Lou je geglaubt hätte. Denkt er doch, das er alles im Griff hat: den 70. Geburtstag seines Vaters zu organisieren, die Beförderung auf die er hinarbeitet und nebenbei hat doch seine Frau alles, was sie braucht - denkt er. Und doch hat er für alles viel zu wenig Zeit und steht dauernd unter Streß. In so einer Sitouation kommt Gab wieder ins Spiel und bietet Lou ein Wundermittel an...

Dieses Hörbuch konnte mich leider nicht überzeugen und ich habe lange mit mir gerrungen, ob ich es nicht vorzeitig abbrechen sollte. Zum einen lag es an der Langatmigkeit des Hörbuches, zum anderen erschloss sich mir der Sinn dieser Handlung einfach nicht. Am Ende steigerte sich zwar der Höhepunkt dramatisch, jedoch zog sich die Länge einfach zu quälend hin.

Klar wird schon, welchen Hintergrund der Hauptteil dieses Romanes verdeutlichen soll. Leider ist die Ausarbeitung dessen nicht ganz so klar. Die Nebenhandlungen gehen fast unter und erscheinen überflüssig. Die Lehre die hier in dieser Handlung vermittelt werden soll, ist weniger deutlich und erscheint fast schon eher zuviel des guten. Wer Gab wirklich ist, kann nur vermutet werden, doch eine wirkliche Auflösung hat sich mir nicht erschlossen. Teilweise wirkte er eher unsympatisch, gerade weil seine Rolle nicht wirklich klar definiert wird.

Der Sprecher bemühte sich die Protagonisten unterschiedlich zu betonen, dennoch viel es mir bis zum Ende schwer, die Personen zu unterscheiden.

Eindeutig nicht der beste Roman von Cecilia Ahern und selbst das schöne Cover von Roman und Hörbuch reißt das nicht alles heraus.
Lesen Sie weiter...

- tinesbuecherwel

Einfach toll...

Dafür das ich mit den Büchern davor, zum Teil nicht so glücklich war, fand ich das einfach wundervoll <3 Mich hat es einfach gefesselt und das Ende war zwar traurig aber es hat dennoch gepasst. Empfehlenswert!
Lesen Sie weiter...

- Sandra Wegner

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.10.2009
  • Verlag: Argon Verlag