Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

  • von Salman Rushdie
  • Sprecher: Simon Jäger
  • 11 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Rushdies Tausendundeine Nacht.

"Mein Roman ist inspiriert von den prächtigen Wundergeschichten Indiens und des Orients und den Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Ich stellte mir vor, dass es außer unserer Welt noch eine andere geben könnte, bevölkert mit Wesen, die sich heftig in die menschlichen Angelegenheiten einmischen. Alles beginnt damit, dass eines dieser Wesen, Dunia, die Prinzessin des Lichts, sich in den Philosophen Al Ruschd verliebt... Die Handlung erstreckt sich über zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte - über tausendundeine Nacht. Ihr Salman Rushdie."

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Besser geht nicht!

Warum Rushdie keinen Nobelpreis hat ist kaum zu verstehen. Diese Geschichte ist mit ihrem, teils super originellen, Ideen schwer zu erreichen, geschweige zu über bieten. Genial gut!
Lesen Sie weiter...

- Andrea Fischer

Zweifelsohne grandiose Wundergeschichten ...

… aber ... zuerst lesen dann hören? Märchen für Erwachsene faszinieren mich und haben mich letztendlich dazu bewogen, dieses sicherlich große Meisterwerk der Erzählkunst zu erstehen. Herrliche Sprache und Anfangs auch spannende Geschichte: Salman Rushdie verwebt die Ebene der Dschinns mit unserer Welt. Eine Liebesgeschichte zwischen einer Prinzessin der Geisterwelt und einem Philosophen im "Hier und Jetzt" endet beinahe in einer Katastrophe. Spritzig, spannend und „sehr rasant“ erzählt.
Bis zur Hälfte der Geschichte konnte ich noch einigermaßen mühelos folgen, habe viel geschmunzelt und gelacht … grandiose Ideen, viel Satire … irgendwann purzeln die Ebenen und Geschichten aber derart durcheinander, dass ich Mühe hatte dem Ganzen zu folgen. Das Vor- und Zurückspulen hat mich ermüdet. Liegt es an meiner Konzentration?
Ich werde mir wohl das Buch kaufen und die Geschichte erst dann zu Ende hören. Liegt nicht an Simon Jäger der seinen Vorleser-Job wie immer hervorragend meistert!
Lesen Sie weiter...

- Ursula

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.09.2015
  • Verlag: Der Hörverlag