Zwischen den Attentaten

  • von Aravind Adiga
  • Sprecher: Heikko Deutschmann, Alexander Doering
  • 7 Std. 28 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

In der Zeit zwischen den Anschlägen auf Indira Ghandi und später ihren Sohn Rajiv betrachtet dieser Roman das Leben in einer kleinen indischen Stadt. Wie ein analphabetischer muslimischer Junge von islamistischen Terroristen in Versuchung geführt wird oder ein Buchhändler für den Verkauf der "Satanischen Verse" verhaftet wird.

Ein moralisches Porträt des alltäglichen Indien in einer Zeit enormer Wandlungen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Für Kenner/Liebhaber Indiens ...

... ist's ein recht anregendes Buch. Mich hatte der Titel des Buchs inspiriert, weil ich 1987 kurz nach dem Attentat auf Indira Gandhi drei Monate in Indien ge- und die Stimmung in diesem total chaotischen Land erlebt hatte (und bis heute auf diffuse Weise von dieser so eigenen Welt fasziniert bin). Gleichwohl: Das Buch ist schon recht speziell, nicht jedermann/-frau sollte danach greifen!
Lesen Sie weiter...

- Rüdiger

Kein zweiter weißer Tiger

Die Geschichte verliert sich in den Geschichten, der rote Faden wird mühsam immer wieder gefunden, aber es macht bei weitem nicht so viel Spaß zuzuhören, wie beim weißen Tiger.
Lesen Sie weiter...

- Julia Schwan

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.09.2009
  • Verlag: Der Audio Verlag