...doch dieTräume blieben in Afrika

  • von Stefanie Zweig
  • Sprecher: Franziska Pigulla
  • 4 Std. 36 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Afrika, das ist Traum und Erwachen, die Leichtigkeit des Seins und die Bürde des Begreifens, Illusion und gnadenlose Realität zugleich. Für Rechtsanwalt Paul Merkel, der in Kenia aufgewachsen ist, bedeutet es Lebenstraum und Ziel seiner Sehnsucht. In seiner größten Lebenskrise lässt er Familie, Beruf und Ehefrau zurück und begibt sich auf eine schicksalhafte Safari... Stefanie Zweigs Hommage an das Land und die Menschen ihrer Liebe - ein großer Roman, erfüllt von der Poesie, der Natur, den Farben und Düften Afrikas, eindringlich und grandios gelesen von Franziska Pigulla. Über die Sprecherin: Franziska Pigulla arbeitete als Schauspielerin an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, wirkt bei Kino- und Filmproduktionen mit und ist Redakteurin und Sprecherin bei vielen TV-Sendern. Als Synchronsprecherin lieh sie u.a. Demi Moore, Gillian Anderson, Sharon Stone und Lena Olin ihre Stimme.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Ein Buch für Afrikafans, für die der schwarze Kontinent das Land ihrer Sehnsucht ist."
--Welt am Sonntag "Worte der Liebe für eine dunkel-lockende Welt."
--Berliner Morgenpost

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bezauberndes Afrika

Stefanie Zweig versteht es ausgezeichnet Menschen und Seele Afrikas zu beschreiben. Ich bin wiedermal fasziniert.
Lesen Sie weiter...

- Ute Schaffrath

Überraschend frisch und authentisch

Die Gefahren, Gefühle und beschriebenen Farben und Eindrücke wirken echt ehrlich. Das Buch musste ich einfach am Stück hören.
Lesen Sie weiter...

- B. Langer

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.12.2005
  • Verlag: LangenMüller Herbig