✓ Ein wöchentlicher Original Podcast

✓ Neue Folgen immer donnerstags

✓ Kostenlos für Audible-Abonnenten

Inhaltsangabe

Seit mehr als 70 Jahren ist der SPIEGEL eine journalistische Instanz in Deutschland. Er ist bekannt für große Geschichten und lange Recherche. Und dafür, es sich nicht immer unbedingt leicht zu machen. Das Wochenmagazin hat längst Maßstäbe für deutschen Nachrichtenjournalismus gesetzt. "Sagen, was ist. Der SPIEGEL-Podcast" blickt jede Woche neu auf die Welt und das, was sie bewegt. Olaf Heuser und Christina Pohl sprechen mit den Redakteuren aller Ressorts über die wichtigsten Themen der Woche. Immer ehrlich. Immer streitbar. Immer aktuell.
Der Kauf dieses Podcasts gibt Ihnen Zugriff auf mindestens 30 Folgen, die bereits veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten haben kostenlosen Zugriff auf den Podcast.
©2017 Audible GmbH (P)2017 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Über die Gastgeber

Olaf Heuser ist Multimedia-Redakteur beim SPIEGEL. Zuvor arbeitete er auch bei SPIEGEL TV und begann seine Karriere als Volontär beim Fernsehen. Der studierte Jurist weiß, worauf es bei sorgfältiger Recherche und der Kunst des Argumentierens ankommt. „Sagen, was ist. Der SPIEGEL-Podcast“ geht den Stories hinter den Artikeln auf den Grund.

Christina Pohl arbeitet seit vielen Jahren als Autorin bei SPIEGEL TV. Ihre Arbeiten und Filme beschäftigen sich häufig mit dem, was in unserer Gesellschaft schiefläuft. Sie beleuchtet die Geschichten von abgehängten Menschen, von Kindern und jenen, die für ihr Leben kämpfen müssen.
Sagen, was ist. Der SPIEGEL-Podcast

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von ToNiMa Am hilfreichsten 21.02.2018

TOP Podcast Reihe

Aktuelle Themen, top Sprecher, informativ, kurzweilig. Der Spiegel legt vor, wie ein Informationsmedium innovativ und interessant funktionieren kann.
Leider sind zu viele andere Podcast langweiliges Blabla mit schlechten Sprechern...

PS. Sogar der Kapitelsprung funktioniert bei der Bedienung. Wichtig wenn man zum nächsten Thema springen möchte

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Peach Am hilfreichsten 23.02.2018

Interessant, kompakt, informativ

Würden Sie Sagen, was ist. Der SPIEGEL-Podcast (Original Podcast) noch mal anhören? Warum?

Ich würde mir den Podcast jederzeit wieder anhören. Er ist sehr informativ und fasst die Ereignisse gut zusammen ohne wichtiges außen vor zulassen. Der Podcast erklärt die politische Lage und gibt einen guten Überblick, wobei man sich seine Meinung selber bilden kann. Außerdem gibt es einen kurzen Überblick über aktuelle Themen.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Es hat mir gut gefallen, dass viel in Dialogen und Interviews gemacht wurde. Durch die Zusammenarbeit mit Journalisten und wirklichen Experten wirkt das Dargestellte glaubwürdiger und man erhält mehr Hintergrundinformationen.

Hat Ihnen Olaf Heuser and Christina Pohl an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Ja. Ich fand die Themen gut zusammengestellt. So hätte ich es mir selbst nicht ausgesucht.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja. Der Podcast ist nicht zu lang, sodass man ihn zum Beispiel bei der Bahnfahrt gut in einem durchhören kann.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Podcast ist für Leute, die an Themen wie Politik und Gesellschaft interessiert sind. Wer sich einen kleinen Überblick verschaffen will ist mit dem Podcast bestens bedient. Da er aber nicht täglich erscheint, ersetzt er die Nachrichten nicht. Man kann sagen, dass er eine gut Ergänzung ist.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen