Beschreibung von Audible

Mit Stephen King auf der Spur des Schwarzen Mannes Lust auf eine spannende Fantasy-Saga vom Meister des Horrors? Dann lassen Sie sich mit "Schwarz (Der dunkle Turm 1)" in eine von Stephen King über mehrere Jahre hinweg entworfene Parallelwelt entführen. Durch die mitreißende Betonung von Sprecher Vittorio Alfieri ist der Hörer immer ganz nah dran an den Abenteuern des Revolvermanns Roland. Wir treffen auf schaurige Wesen wie Vampire und Dämonen, durchforsten die Ruinen verlassener Städte und sind dabei immer auf der Suche nach dem Mann in Schwarz, der den Weg zum dunklen Turm weisen soll.
Alfieri hat sein schauspielerisches Können bereits auf den Theaterbühnen des Landes und in diversen Fernsehproduktionen unter Beweis gestellt. Er nimmt uns mit in das Endzeitszenario, das Stephen King in insgesamt acht Teilen aufbaut. Ob abends im Bett vor dem Einschlafen oder auf langen Autofahrten: Dieses Hörbuch ist ein ganz besonderes Audioerlebnis.
Audible wünscht gute Unterhaltung!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Inhaltsangabe

Auf der Suche nach dem mysteriösen "Dunklen Turm" durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, eine sterbende Welt, wo in endlosen Wüsten und Ruinenstätten Dämonen, Sukkubi, Vampire und Geistermutanten hausen...
(c) und (p) 2006 Random House Audio, Deutschland, aus dem Amerikanischen von Joachim Körber.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 16,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 16,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Geheimnisvoll und alles versprechend - Stephen Kings Hauptwerk ist vollendet.
--Frankfurter Allgemeine Zeitung Dieser Zyklus wird den Herrn der Ringe noch übertreffen.
--Kirkus Reviews
Der Dunkle Turm ist das wichtigste Werk meines Lebens.
--Stephen King
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von paddy72 Am hilfreichsten 24.05.2010

Gute Literatur als Hörbuch untragbar

Ich möchte Herrn Vittorio Alfieri nicht zu nahe treten, aber er ist nach meinem Empfinden nicht geeignet als Hörbuch-Sprecher. Er macht es mir unmöglich, selbst ein so gelungenes Buch wie SCHWARZ über die erste CD hinaus anzuhören.
Es gibt eine - heute leider vergriffene - Hörbuch-Version von SCHWARZ, gelesen von Klaus Guth. Vielleicht könnte sich audible darum bemühen, diese gelungene Umsetzung ins Programm zu nehmen? Und/Oder sämtliche Teile neu einlesen zu lassen?
Anm.d.Audible-Red.: Vielen Dank, wir haben Ihren Titelwunsch an unsere zuständige Kollegin weitergeleitet. Besten Gruß vom Audible-Team!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

161 von 166 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars
Von Jutta Am hilfreichsten 20.02.2013

schlechter Sprecher

Ich habe einige Bücher von King gelesen und dies ist mein drittes Hörbuch von ihm.
"Der Anschlag" und "The Stand" waren großartig von David Nathan vorgetragen, er gibt jedem Charakter eine eigene Stimme ohne dabei gekünstelt zu klingen und man weiß fast immer wen er gerade spricht.
Vittorio Alfieri hingegen liest leicht nasal, etwas anderes kann er nicht.
Die Stimme ist mir total unsympathisch. Er klingt fast etwas ironisch und verspottend wenn er liest.
Er leiert es hinunter. Ich muß mich konzentrieren um zuzuhören, meine Gedanken schweifen ständig ab. Man weiß auch nicht ob er gerade eine Person sprechen läßt oder nicht.
Auch scheint er es eilig zu haben.
Er vermag es nicht eine Stimmung zu erzeugen. Egal ob spannend, lustig, verrucht oder gruselig, er liest alles gleich.
Bitte laßt dieses Meisterwerk von einem würdigen Sprecher neu aufnehmen. Das hier geht wirklich gar nicht!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

136 von 142 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen