Blade Runner

  • von Philip K. Dick
  • Sprecher: Torben Kessler
  • 7 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Träumen Androiden von elektrischen Schafen?" Diese Frage stellte sich Philip K. Dick im Titel seines 1968 erschienenen Romans. Ridley Scott hat daraus den Film "Blade Runner" gemacht, der 1982 in die Kinos kam. Roman wie Film erzählen die Geschichte des Kopfgeldjägers Rick Deckard, der Jagd auf künstliche Menschen macht. Im Hörbuch geht es allerdings um weit mehr: Auf einer von einem Atomkrieg verwüsteten Welt sind künstliche Tiere zu Statussymbolen geworden, eine Mercertum genannte Fernsehreligion treibt ihr Unwesen, und sogenannte Stimmungsorgeln manipulieren die Gefühle der Menschen. Und nicht nur Androiden werden auf Empathie getestet...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Neue Übersetzung sprachlich besser

Die neue Übersetzung des Buchs ist sprachlich deutlich besser, davon profitiert auch das Hörbuch. ☺️
Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Schade, kommt nicht an den Film heran

Man merkt dem Buch das Alter an. Einige Ideen - nicht nur die Technik sind heute überholt und wirken unglaubwürdig. Der Film basiert nur sehr lose auf einer Idee des Buches und die Geschichte im Film ist um längen Besser und spannender - ein normalerweise seltenes Phänomen!
Lesen Sie weiter...

- Irina

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 24.08.2017
  • Verlag: Argon Verlag