Das neue Buch Genesis

  • von Bernard Beckett
  • Sprecher: Pirkko Cremer
  • 4 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein Land, abgeschottet vom Rest der Welt, am Ende des 21. Jahrhunderts: Anax steht vor der Prüfungskommission der Akademie. Fünf Stunden hat sie Zeit, um zu beweisen, dass sie würdig ist, in diese mächtige Institution aufgenommen zu werden. Ihr Prüfungsthema kennt sie so gut wie ihre eigene Geschichte: Adam Forde ist der Held ihrer Kindheit, der Mann, dessen Rebellion die Geschichte ihres Landes für immer prägte. Doch Anax weiß längst nicht alles über die Rolle, die Adam gespielt hat. Sie muss einsehen, dass die Geschichte, wie sie sie kennt, eine Lüge ist. Und dass die Akademie nicht ist, was sie scheint....

weiterlesen

Kritikerstimmen



Für spekulative Geister ist es ein Lesevergnügen, das manch allzu trockene Philosophiestunde angenehm beleben könnte
-- Neue Züricher Zeitung


Meisterhaft strickt der Autor diesen Roman und liefert eine verstörende Auflösung. Spannung bis zum Schluss.
-- Fuldaer Zeitung


Muss man gelesen haben. Absolut heiß!
-- Romantic Times


Nachdenkens- und lesenswert - nicht nur für Jugendliche.
-- Stiftung Lesen

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Super!

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich würde dieses Hörbuch definitiv empfehlen. Wenn du nicht unbedingt Action brauchst, sondern einem technisch-politisch-philosophischen Thema etwas abgewinnen kannst: anhören!


Welches andere Buch würden Sie mit Das neue Buch Genesis vergleichen? Warum?

Von Blade Runner kenne ich nur den Film, aber dieser hat teilweise eine ähnliche Thematik.


Wie hat Ihnen Pirkko Cremer als Sprecher gefallen? Warum?

Sie macht ihre Sache grundsätzlich sehr gut, interpretiert die verschiedenen Protagonisten sehr unterschiedlich, so dass man immer weiß, wer gerade spricht. Die Stimme des Roboters "Art" hätte allerdings ein bisschen weniger betont kindlich und roboterhaft ausfallen dürfen, so "nervt" die Stimme manchmal ein bisschen.


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Das Ende hat mich überrascht!


Lesen Sie weiter...

- Jonas

Ohne Worte.

Ihr kennt alle diese Bildchen, die mit ein paar Bleistiftstrichen eine Landschaft, Situation oder Begebenheit darstellen. So in etwa könnte man dieses Buch sehen: Mit wenigen Mitteln wird hier eine Welt geschaffen, in die man eintauchen kann, sich verliert und nach nur vier Stunden erschreckt aufwacht: Was, schon vorbei?
Ich erspare euch eine Inhaltsangabe, lasst euch einfach darauf ein.

Nicht runterladen sollten sie allzu Technikvernarrte, Weltraumgeballerverückte und Fans von Aliens und Konsorten. Obwohl ich diese Sachen auch ganz gerne lese, denke ich, dass ihr euch langweilen werdet (Wann geht's denn endlich los?). Es geht nix los und trotzdem ist das alles ganz außerordentlich spannend :-)

Die Sprecherin macht ihre Sache fein, für das nervige Robotergeleiere kann sie ja nix.
Lesen Sie weiter...

- Claudia

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.04.2014
  • Verlag: Audible Studios