Inhaltsangabe

Jahrzehnte in der Zukunft, im diamantenen Zeitalter. Der geniale Nanotechniker John Percival Hackworth erhält den Auftrag, die "Illustrierte Fibel für die junge Dame" zu entwickeln, ein Supercomputer in Form eines Nanobuchs, mit dem ein mächtiger Großindustrieller seine Enkeltochter erziehen möchte - ein Buch, das Mutter, Kindermädchen, Kindergarten und Schule ersetzen und das Mädchen zur Rebellin - zwecks "Verbesserung der Welt im Sinne der herrschenden Klasse" - erziehen soll.
Als Hackworth eine illegale Kopie der Fibel meistbietend an die Chinesen verscherbeln will, fällt diese Nell, einem kleinen Mädchen aus der Unterschicht von Shanghai, in die Hände. Als sich Nell in das in der "Fibel" verborgene Informationsnetzwerk einloggt, beginnt sich nicht nur ihr Leben für immer zu verändern... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
Der Sprecher
Der Schauspieler Detlef Bierstedt, geboren 1952 in Berlin, erlangte überregionale Bekanntheit vor allem durch die Synchronisation. Er lieh seine Stimme prominenten Kollegen wie George Clooney, Bill Pullman, Will Ferrell und Tom Hanks. Häufig hört man Bierstedt auch in Fernsehserien.

Der Autor
Neal Stephenson wurde 1959 in Fort Meade, Maryland, geboren. Für "Diamond Age" wurde ihm der Hugo Award verliehen, und bei der Ars Electronica 2000 erhielt er für sein bisheriges Gesamtwerk die Goldene Nica. Seit seinem frühen Roman "Snow Crash" gilt er als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. "Cryptonomicon" sowie alle Bände seiner Barock-Trilogie, "Quicksilver", "Confusion" und "Principia", stießen weltweit auf euphorische Begeisterung und wurden sensationelle Bestseller.

Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber.
Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 1995 by Wilhelm Goldmann Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München.
(c) + (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2010 by Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Diamond Age ist schneller als alles, was Sie je gelesen haben.
--William Gibson Der einzige wirkliche Erneuerer auf dem Gebiet der modernen Literatur.
--Bruce Sterling
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von audozsjaspersen Am hilfreichsten 07.05.2010

STEPHENSON IST GENIAL!

Okay, ich arbeite selber bei Audible, aber in diesem Fall muss ich der für mich grundlosen Kritik meines Vorgängers widersprechen!
Neal Stephenson traf mit seinen Büchern in der Mitte der 90er in eine Lücke der SciFi Landschaft, die nach William Gibsons Visionen nur wenig weitere Höhepunkte hervorgebracht hatte. Zunächst legte er SNOWCRASH vor, dann das fantastischere DIAMOND AGE. Beide Bücher zeichneten sich gerade dadurch aus, dass sie die bisher vorgelegten Visionen von Virtueller Realität und Konzern-Zukunft radikalisierten und gleichzeitig ironisierten. Hieß in SNOWCRASH der Held der Geschichte Hiro Protagonist und kämpfte gegen einen Counterpart, der seinen Herzmuskel mit einer Atombombe verkoppelte hatte, die im Falle seines Ablebens ihr übriges tun sollte, schaffte Stephenson in DIAMOND AGE etwas ganz anderes: anhand der Verknüpfung einer vergangenen Epoche mit den imaginierten Technologien des Nano Zeitalters, gelang es ihm unser militärisch-industriell und vor allem wirtschafts-elitär geprägtes System in einer märchenhaften Gegenwelt neu zu spiegeln. Dabei hat aber die Rückwendung zum Viktorianischen Zeitalter neben einer für meinen Geschmack sehr angenehmen und innovativen ästhetischen Ebene im Roman vor allem die Funktion ein neues Wertesystem zu generieren. Nach dem Zusammenbruch der Gesellschaftssysteme ist nämlich in der beschriebenen Geschichte die freiwillige Einigung auf zentrale Werte, zum Beispiel die der Viktorianer, die einzige Möglichkeit dem schleichenden Verfall zu entkommen. Das diese Werte dann natürlich auch wieder nicht als moralisch integeres non plus ultra dargestellt werden, sondern ihrerseits wieder Kritik finden, zum Beispiel durch den anti-individuellen Clan der "Trommler" die später im Buch vorkommen, ist wiederrum typisch Stephenson.
Mein Fazit: es gibt nur wenige Visionäre in diesem leider zurzeit viel zu wenig aktuellen Genre, einer von ihnen ist Stephenson, was er in DIAMOD AGE eindrucksvoll zeigt!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

67 von 76 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von florentinaminze Am hilfreichsten 03.01.2012

absolut empfehlenswert

Ich kann mich der positiven Kritik nur anschließen. Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben und sehr eindrucksvoll vorgelesen und zieht einem nach einigen Stunden sehr in ihren Bann. Ich habe zwei Nächte fast nicht geschlafen, da ich einfach wissen musste, wie es weitergeht.. ob meine Vermutungen stimmen... Man wird einfach immer wieder überrascht und fiebert die ganze Zeit mit.
So schnell wie dieses habe ich selten ein Hörbuch durchgehört! Ich war noch Tage danach im Rausch und habe erstmal einige Zeit gebraucht bis ich ein anderes Hörbuch hören konnte, da ich wusste, kaum eins kann dieses toppen..
Deswegen kann nur jedem den Tipp geben, lasst euch Zeit beim Hören, sonst ist es viel zu schnell vorbei!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen