Die Gelehrtenrepublik

  • von Arno Schmidt
  • Sprecher: Jan Philipp Reemtsma
  • 5 Std. 42 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Die Gelehrtenrepublik", Schmidts anspielungsreiche utopische Satire aus dem Jahre 1957, tarnt sich als Reisebericht eines amerikanischen Reporters aus dem sogenannten "Hominidenstreifen" im Westen der USA, wo es Mutanten zu entdecken gibt, die nach einem Atomkrieg entstanden sind. Charles Henry Winer bereist außerdem die Gelehrtenrepublik, eine schwimmende Insel. Eigentlich geplant als ein Asyl für Künstler und Wissenschaftler der ganzen Welt, ist sie längst selbst zum Spielball der Großmächte und ihrer grausigen Experimente geworden. Science-Fiction-Roman in der Tradition von Jules Verne.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fein!

Sprachlich grandios! Von Jan Reemtsma kongenial vorgetragen.
Kein "Science Fiction", aber eine Zukunftsvision, politisch, sozialanalytisch, unideologisch. Literatur, kein vorgelesener Actionfilm. Etwas zeit- und kulturgeschichtliches Hintergrundwissen hilft, dieses Hörbuch zu einem Genuss zu machen, ist aber nicht unbedingt notwendig.
Lesen Sie weiter...

- Markus

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2013
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland