Die dunkle Bedrohung (Star Wars Episode 1) : Star Wars

  • von Terry Brooks
  • Sprecher: Philipp Moog
  • Serie: Star Wars
  • 10 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn und sein Padawan Obi-Wan Kenobi werden beauftragt, Amidala, die junge Königin des Planeten Naboo, zu beschützen. Doch die Lage auf Naboo eskaliert, die beiden Jedi und Amidala müssen vor Kampfdroiden flüchten und auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden. Dort lebt der Sklavenjunge Anakin Skywalker, dessen größter Traum es ist, ein Jedi-Ritter zu werden. Er besitzt ein ungewöhnlich starkes Bewusstsein für die Macht. Obi-Wan erkennt sofort, dass Anakin etwas Besonderes ist...

Gelesen von Philipp Moog, der Synchronstimme von Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi).

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Anscheinend erweiterter Kanon

Ich weiß nicht wie alt die Vorlage für dieses Hörbuch ist, aber anscheinend hat Disney weitere Geschichten aus den alten Büchern in den Kanon übernommen. (Spoiler): Es wird die Regel der Zwei erklärt und in diesem Zusammenhang Darth Bane erwähnt. Allein schon wegen dieser Erwähnung finde ich dieses Buch empfehlenswert :D
Lesen Sie weiter...

- Tobias

ein "muss" für Starwars Fans

Würden Sie Die dunkle Bedrohung (Star Wars Episode 1) noch mal anhören? Warum?

Inhaltlich folgt das vorliegende Hörbuch exakt der Handlung des Films - es ist "der Film zum Nachhören". Wobei viele Passagen und Ortsbeschreibungen sehr viel ausführlicher behandelt werden als in den kurzen Filmsequenzen. Etliche Details auf die ich im Film garnicht so geachtet habe, wurden durch das Hörbuch deutlich. Das Hörbuch bietet somit auch noch Neues für Fans, die den Film schon mehrfach gesehen haben.


Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

Die Leistung des Sprechers ist zweigeteilt.

Dialoge werden sehr gut wiedergegeben, wobei Stimmen und Dialekt ungefähr den Figuren im Film entsprechen was die Wiedererkennung sehr einfach macht.

Erzählende Passagen und Beschreibungen werden leider oft mit der Leidenschaft eines Nachrichtensprechers wiedergegeben. Hier hätte etwas mehr Dynamik gut getan. So glich beispielsweise die Beschreibung des Podrennens eher einem Verkehrslagebericht als einem Sportbericht.


Lesen Sie weiter...

- Wolfgang

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.02.2017
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland