Heimkehr (Star Trek Voyager 1) : Star Trek Voyager

  • von Christie Golden
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Serie: Star Trek Voyager
  • 7 Std. 11 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nach sieben harten Jahren im Delta-Quadranten sind Janeway und ihre Crew endlich zurück. Zu Hause sind sie wieder mit ihren Familien vereint und die Crew beginnt sich zu trennen.

Der Sternenflottengeheimdienst hat den Verdacht, dass ein Maulwurf - ein Agent des Orion-Syndikats - die fortschrittliche Technik der Voyager stehlen und verkaufen will. Dummerweise beginnt eine Rebellion der Hologramme, wodurch der Doktor unschuldig als Hauptverdächtiger gilt, weil er seinen zweiten Roman verfasst, in dem er über den Kampf der Hologramme gegen die Menschen schreibt.

Zur gleichen Zeit bricht auf der Erde eine Borg-Seuche aus, die sich wie ein Schnupfen verbreitet. Verzweifelt wird nach der Ursache der Seuche gesucht, und der Verdacht fällt auf die Crew der Voyager.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Fantastisch

Serie: Star Trek Voyager (Fortsetzung nach dem TV-Ende)
Titel: Heimkehr (Teil 1)
O.Titel: Homecoming
Autorin: Christie Golden
Sprecher: Heiko Grauel

Einen Stern Abzug gibts, weil der Roman als Auftakt einen neuen Serie viel zu kurz ist. So, damit hat es sich auch schon mit den negativen Kriterien.
Wer Frau Captain (jetzt Admiral) bisher nicht mochte, wird dies vermutlich auch jetzt nicht tun. Ich war jedenfalls ein Fan der TV-Serie und bin hellauf begeistert von der Fortsetzung, die es, in Buchform schon seit 2013 gibt. Ist ein bißchen traurig, dass man sie erst jetzt als Hörbuch umsetzt. Christie Golden hat jedenfalls alles gut recherchiert und scheint sich im Trekkieversum gut auszukennen, wenn sie bisher auch eher bei der jetzt an Disney verschleuderten Konkurrenz unterwegs war. Egal, jedenfalls fährt Admiral K.J. wieder in gewohnter Löwinnenmanier ihre Krallen aus, als es darum geht, sich um ihre (ehemalige) Mannschaft zu sorgen, von der drei im Knast landen und eines auf einem spirituellen Selbstfindungstrip verlorgengegangen scheint. Dann drehen auch noch die Hologramme durch und am Ende gibt es einen so üblen Cliffhänger mit guten alten Bekannten, dass es mir vor Ungeduld die Zehnägel hochklappt. Ich hoffe, Herr Grauel liest jetzt ganz schnell die Fortsetzung ein. An Heiko Grauel als Sprecher ist übrigens absolut nichts auszusetzen. Hervorragende Wahl.
Ich bitte um Beeilung!
Danke!
Lesen Sie weiter...

- Volker

Vorsicht - unvollständig!

Alle Rezensionen hier wurden offenbar von fanatischen Trekkies verfasst. Und weil die sich vor Begeisterung überschlagen, vergessen sie einen wesentlichen Umstand zu erwähnen. Deshalb erlaube ich mir den Hinweis, dass die Geschichte mittendrin abbricht. Einfach so, da es sich eben nicht nur um den ersten Teil, der neuen Voyager Reihe sondern um den ersten Teil der Geschichte "Heimkehr" handelt. Angesichts der Preispolitik von Audible bei diesem Titel ist das vollkommen in Ordnung. Ein Hinweis wäre jedoch angebracht. Diesen gebe ich hiermit.

Die Geschichte selbst ist weder "herausragend" noch "phantastisch". Sie ist eine solide Fortsetzung der Voyager-Saga. Und wem die gefallen hat, der wird auch dieses Hörbuch mögen.
Lesen Sie weiter...

- Bertikoks

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.06.2017
  • Verlag: Audible Studios