Hyperion & Endymion 8 : Hyperion & Endymion

  • von Dan Simmons
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Serie: Hyperion & Endymion
  • 16 Std. 11 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Raul und Aenea befinden sich seit vier Jahren im Exil auf der Erde, die in der Magellanschen Wolke festgehalten wird. Doch der Pax setzt all seine Mittel ein, um Aenea aufzuspüren und zu töten. Währenddessen verfolgt der Technocore, ein Machtverbund künstlicher Intelligenzen, seine eigenen Ziele...
Als Aenea und Raul schließlich den Vatikan erreichen, stehen Veränderungen bevor, die das ganze Universum betreffen: Auf dem Planeten Pacem, der Heimat der Kirche, kommt es zum großen Finale.

Der letzte Band des komplexesten und großartigsten Science Fiction Epos der letzten Jahrzehnte! >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Dan Simmons schreibt wie ein Gott. Ich kann kaum sagen, wie sehr ich ihn beneide.
-- Stephen King

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Meisterhaft

Dan Simmons schafft hier eine Welt voller Weltanschauungen und Wunder. Schon mancher guter Autor hat sich an Space Operas mit religiösen Zügen versucht, aber Dan Simmons geht weiter und liefert hier schon fast eine Grundlage für eine neue Religion. Es gibt einen weiblichen quasi Messias, die den von Menschen besiedelten Spiralarm der Galaxie bereist, ihre Botschaft verbreitet und die wiedererstarkte katholische Kirsch bekämpft. Der Autor wechselt in den Erzählstilen, was vielleicht einige als "schlampigen Erzählstil" empfinden - aus meiner Sicht bereichert es nur diese epische Geschichte.

Diese Geschichte hätte trotz ihrer Länge ruhig länger dauern können und ich war gerührt, von den Socken und traurig, als es vorbei war. Detlef Bierstedt mit seiner präzisen Erzählweise ist für diese tolle Geschichte die perfekte Besetzung gewesen.

Wem diese Geschichte gefallen hat, kann ich die Armageddon Saga (6 umfangreiche Teile) von Peter F. Hamilton empfehlen, die leider noch nicht vertont wurde, aber ähnlich tiefgreifend und gigantisch ist.
Lesen Sie weiter...

- Thomas

Ich gebe ja den Vorrezensenten recht...

...die meinen es wäre ein bisschen schlampig geschrieben, und ja die deus ex machina, die immer dann auftaucht wo der Autor vermutlich nicht weiter wusste....und ja fast 130 Stunden bergen manche Langatmigkeit und dennoch, dieses Monument birgt in sich so viele liebevolle Details, so viele grundlegende Gedanken der Menschheit, so viele phantastische Ideen, ich habe es genossen! Ich schreibe diese Rezension Monate später und bin überrascht wie viel "hängen geblieben" ist, wie tief manches geht. Nicht weil der Autor so weise ist, sondern weil er sich mutig Fragen stellt, denen viele Menschen ein Leben lang ausweichen und weil er diese Fragen so gekonnt umzusetzen vermag!
Ganz sicher ist dies ein Buch, was ich mir noch einmal anhören werde. Ja, es ist Unterhaltung,aber keine billige!
Und ich fand den Vortrag von Detlef Bierstedt ausgezeichnet, er ist denke ich, die beste Besetzung für dieses Werk!
Vielen Dank an Audible für die Umsetzung und Produktion!
Lesen Sie weiter...

- Silke Jäger- Burck

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 16.10.2008
  • Verlag: Audible Studios