Inhaltsangabe

Ende des 21. Jahrhunderts hat die Menschheit ihre Streitigkeiten größtenteils beigelegt und sucht ihren Platz inmitten der Sterne. Das Terranische Konglomerat expandiert in alle Richtungen und gründet eine Vielzahl neuer Kolonien. 2097 kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall auf Ursus, der am weitesten entfernten Kolonie des von Menschen besiedelten Raumes. Das Erkundungsschiff einer bislang unbekannten Rasse trifft auf ein Patrouillenboot der Menschen. Die Reaktion des fremden Volkes erfolgt ebenso schnell wie tödlich. Doch damit nicht genug, löst diese Begegnung eine verheerende Invasion der landwirtschaftlich geprägten Ursus-Kolonie aus. Niemand weiß, wer die Fremden sind, woher sie kommen oder was ihre Absichten sind. Nur ihre Bezeichnung ist bekannt: die Ruul.

Während sich die zahlen- und waffenmäßig unterlegenen Kolonisten mit dem Mut der Verzweiflung gegen die drohende Niederlage stemmen, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand, dass dieser örtlich begrenzte Konflikt einen Flächenbrand auslöst, der die halbe Galaxis erfassen wird...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Atlantis Verlag Guido Latz (P)2017 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Mark Am hilfreichsten 03.05.2017

Sinnvolle Ergänzung

Ich bin ein Fan der Ruul-Hörbücher der ersten Stunde und von der ganzen Serie begeistert. Jetzt endlich kam ich auch dazu, die beiden prequel-Teile zu hören. Am Anfang war ich etwas verwirrt wegen dem zeitlichen Ablauf, doch nachdem ich die Produktbeschreibungen gelesen habe, ging mir ein Licht auf. Das hätte ich vielleicht vorher tun sollen, aber ich kaufe die Ruul-Bücher inzwischen blind. Wenn man die Romane in der zeitlich richtigen Abfolge hören will, dann sollte man zuerst das Prequel 2 (Invasion auf Ursus), dann das Prequel 1 (Tödliches Kreuzfeuer) und anschließend den 1. Ruul-Band (Düstere Vorzeichen) hören, Dann hört man die Bücher in der richtigen Reihenfolge.
Aber nun zum Prequel. Der Roman bietet gewohnt gute MSF-Action vom Autor. In diesem Roman werden die Ruul erstmals vorgestellt, es wird erklärt, wie sie auf die Menschen treffen und wie es zu ersten Kämpfen kommt. Der Roman bietet einige wichtige Hintergrundinfos zur Serie. Zum Beispiel, wie es zur Gründung der Terrororganisation Kinder der Zukunft kommt. Außerdem werden einige alte Fragen geklärt. Aber ich will nicht zu viel verraten. Auf jeden Fall sollten die Prequel-Romane in keiner Ruul-Sammlung fehlen. :)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Thekla Am hilfreichsten 09.05.2018

Erschreckende Wendung

Aus dieser Folge ist nun der perfekte Verräter hervorgegangen und der Fortgang kann einem so rechte Magenschmerzen bereiten. Nur weil das Militär nicht so wollte wie er, hat er mal eben beschlossen aus Rachsucht alles, wofür er stand, zu verraten und noch weit mehr Unheil über den Rest der Menschen zu bringen.
Wenn das mal gut geht. Höchst interessant, denn die Meinungen hierzu werden auseinander driften.
Zum Sprecher muss ich nichts mehr sagen, perfekt wie gehabt!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen