Jenseits der Ewigkeit (Paradox 2) : Paradox

  • von Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Serie: Paradox
  • 7 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nach der fehlgeschlagenen Expedition der Helios wachen David und seine Kameraden an einem fernen Ort in einer fernen Zeit wieder auf und erhalten von den Fremden einen gefährlichen Auftrag: Mit einem Nachbau der Helios sollen sie das Universum umrunden. Der Lohn: eine Perspektive für die Menschheit.

Doch das All ist ein noch finsterer Ort, als selbst die fremden Intelligenzen vermuteten und am Ende müssen David, Ed, Grace und Wendy am Rande des Universums um ihr Überleben kämpfen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Auch Teil zwei ist richtig gut

Meistens gehen unerwartete Fortsetzungen von vermeintlich abgeschlossenen Büchern ja in die Hose. Hier ist es deutlich anders.

Eigentlich sind Bücher mit derart umfangreichen technischem und physikalischem Inhalt meistens auch stinklangweilig. Hier ist es ebenfalls deutlich anders. Ich fand das Buch erneut hochgradig interessant und spannend.

Auch die Geschichte selbst hat mich wieder fesselt. Zugegeben, die wissenschaftlichen Grundlagen, die sicher weitgehend korrekt geschildert werden, verstehe ich bestenfalls ansatzweise, aber ich mag auch Star Trek und andere Science Fiction Bücher, die wesentlich weniger reale Grundlagen haben. Eine Rundreise um das Universum herum, im wahrsten Sinne des Wortes, hat einen ganz eigenen Reiz. Selbst ohne großartige Action oder eine schmalzige Liebesgeschichte. Da gibt es zwar zarte Andeutungen, aber – Schwamm drüber – das ist nicht unbedingt Petersons Stärke. Die liegt eindeutig in der Schilderung technischer und physikalischer Zusammenhänge und möglicher (und vielleicht auch unmöglicher) Konsequenzen. Das hat mich erneut gefesselt.

Auch die Lesung durch Heiko Grauel fand ich wunderbar passend zu der Geschichte.

Insgesamt waren es sehr interessante, nachdenkliche und kurzweilige sieben Stunden. Irgendwie hoffe ich, dass es nicht das Ende (wieder mal ganz anders, als erwartet) ist und dass es eine weitere faszinierende Fortsetzung geben wird. Aber hier ist wohl doch das Ende erreicht.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Wer das Erste mochte, wird das Zweite lieben.

Ich habe es sogar auf normaler Geschwindigkeit gehört weil es so spannend war und der Sprecher trotz den für meinen Geschmack eher generisch wirkenden Charakteren stimmlich darüber hinwegtäuschen konnte. Technik und Physik stehen für mich in dieser sehr gelungenen Vortsetzung im Vordergrund.
Lesen Sie weiter...

- menue

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.12.2017
  • Verlag: Audible Studios