Kovacs 1: Das Unsterblichkeitsprogramm I : Kovacs

  • von Richard Morgan
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Serie: Kovacs
  • 6 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Privatdetektiv Takeshi Kovacs lebt in der nicht allzu fernen Zukunft, in welcher der Tod seinen Schrecken verloren hat: Das menschliche Bewusstsein wird in einer Datenbank abgespeichert und kann je nach Bedarf in einen Körper zurück transferiert werden. Er ermittelt in einer Welt, die ohne Tod keine Moral mehr kennt und in der Täter und Opfer keine Grenzen mehr kennen. Aber Vorsicht: Die Romane sind nichts für zarte Gemüter. Richard Morgans starke Bildsprache zieht auch bei Sex und Gewalt keine Grenze. AB 18!

Das Unsterblichkeitsprogramm I: Ankunft (Download) und Reaktion (Konflikt): Die Unsterblichkeit kommt Takeshi Kovacs, Privatdetektiv und Ex-Elitesoldat des berüchtigten Envoy-Corps, sehr gelegen. Denn er stirbt bereits in der ersten Szene. Kovacs wird in Bay City auf der Erde "resleevt". Er merkt schnell, dass sich die Kultur der Urzivilisation der Menschheit deutlich von seinem Heimatplaneten unterscheidet. Doch er hat wenig Zeit für eine Adaption an seinen neuen Körper und seine neue Umgebung, denn er erhält einen Auftrag, der ihm seine Freiheit zurückgeben oder seinen Untergang bedeuten kann. >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Mehr als außergewöhnlich! Richard Morgan definiert die Science Fiction des neuen Jahrtausends.
--The Guardian Ein genialer Autor - Morgan hat uns allen neue Wege eröffnet!
--Peter F. Hamilton Ein Meisterhaftes Beispiel für einen Cyberkrimi... Der letzte Debütroman, der ähnlich aufregend war, dürfte William Gibsons Neuromancer gewesen sein.
--Phantastisch

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr gutes Hörbuch, aber zu teuer

Ein wirklich hervoragendes Hörbuch mit einem wirklich guten Erzähler. Die Höchstwertung von 5 Punkten vergebe ich nur nicht, da ich mich nicht wirklich mit der Tatsache abfinden kann, das die 18 Stunden Hörvergnügen auf DREI! einzeln zu bezahlende Download verteilt wurde. Persönlich bin ich der Meinung das bei einer derartigen Länge nur eine Aufteilung auf maximal 2 Downloads angemessen wäre.
Im normalfall versuche ich nicht mehr als 10 Euro je angebrochene 10 Stunden Hörbuch zu Zahlen.
Lesen Sie weiter...

- J. Lindhorst

Neue Geschäftspolitik enttäuschend

Um es vorneweg zu sagen: ich habe den 1. Teil gekauft, gehört und toll gefunden. Der Inhalt fesselnd und der Sprecher super. Aber warum wurde ein normales Buch (nicht etwa eine Trilogie) von Audible in drei Teile zerstückelt? Mir fällt da nur ein, dass man somit den dreifachen Erlös erzielt. Alle drei Teile kosten der GelegenheitskäuferIn ein Vermögen und der Abo Vorteil ist somit auch futsch im Vergleich zu anderen exklusiven Hörbüchern hier, die eine Laufzeit von ca. 18 Stunden erreichen. Hier zahlt man für einen Teil so viel wie für das komplette Buch als Print. Das kann ich anschließend verleihen, verkaufen - meinen Download hier nicht! Bin sehr enttäuscht und habe mir statt weiterer Teile bei Audible das Taschenbuch gekauft und lese eben selbst. Schade! Bin seit sehr vielen Jahren Abonnentin. Durch das Aufteilen in gleich drei Teile sehe ich jeden Vorteil darin schwinden.
Lesen Sie weiter...

- Geddscho

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.03.2007
  • Verlag: Audible Studios