Kovacs 7: Heiliger Zorn I : Kovacs

  • von Richard Morgan
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Serie: Kovacs
  • 8 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Privatdetektiv Takeshi Kovacs lebt in der nicht allzu fernen Zukunft, in welcher der Tod seinen Schrecken verloren hat: Das menschliche Bewusstsein wird in einer Datenbank abgespeichert und kann je nach Bedarf in einen Körper zurück transferiert werden. Er ermittelt in einer Welt, die ohne Tod keine Moral mehr kennt und in der Täter und Opfer keine Grenzen mehr kennen. Aber Vorsicht: Die Romane sind nichts für zarte Gemüter. Richard Morgans starke Bildsprache zieht auch bei Sex und Gewalt keine Grenze. AB 18!

Heiliger Zorn I: Kovacs hat den Planeten Sanction IV verlassen und kehrt in seine Heimat zurück - nach Harlans Welt. Dort tobt ein Bürgerkrieg. Kovacs gerät in einem neuen Sleeve schnell zwischen die Fronten und muss herausfinden, dass seine Gegner einen perfiden Plan ausgedacht haben: Sein Bewusstsein wurde kopiert und in einen zweiten Körper gesleevt. Kovacs steht so dem härtesten Feind seines Lebens gegenüber: sich selbst... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Mehr als außergewöhnlich! Richard Morgan definiert die Science Fiction des neuen Jahrtausends.
--The Guardian Ein genialer Autor - Morgan hat uns allen neue Wege eröffnet!
--Peter F. Hamilton Ein Meisterhaftes Beispiel für einen Cyberkrimi... Der letzte Debütroman, der ähnlich aufregend war, dürfte William Gibsons Neuromancer gewesen sein.
--Phantastisch

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein brillanter Abschluss der Trilogie

Richard Morgan schlägt erneut einen Haken und lässt seinen Helden Kovacs nun in einer Story spielen, die sich als Anime nach Vorbild von "Ghost in the Shell" oder ähnlichem vorstellen lässt. Während der letzte Teil ("Gefallene Engel") etwas esoterisch und auch zu militärisch war, ist Kovacs nun wieder der einsame Blade Runner im schmutzigen, ewig verregneten Großstadt-Moloch auf Harlans Welt. Der letzte Teil der Trilogie beginnt mit schnellem Tempo, viel Action und Gewalt und einer wunderbaren Cyberpunk-Attitüde. In der zweiten Hälfte von "Heiliger Zorn" nimmt Morgan dann das Tempo zurück, wechselt radikal das Setting und gibt seinem zynischen Helden ausreichend Gelegenheit, Politik und Religion bissig zu kommentieren ? und liefert damit immer auch provokante Statements zu aktuellen Themen unserer Zeit, wie z. B. dem religiösem Fundamentalismus, dem Mythos einer linken Revolution oder der ideologischen Verbrämung einer von wirtschaftlichen Interessen geleiteten Politik. Vielen Dank an Audible für die ungeschnittene Produktion dieser grandiosen Roman-Trilogie.
Lesen Sie weiter...

- Rene Wynands

Takeshi Kovacs größter Albtraum............

Wer noch nichts von Morgan gelesen hat, höre sich besser den ersten Roman an, dieser hier ist im Kern sehr politisch und verwirrend.
Trotzdem finde ich das dieser der Beste von den dreien ist......

Bei dem Hörbuch sollte man sehr aufmerksam zuhören, alle erwähnten Nebenhandlungen tragen nämlich irgendwie zur Gesamthandlung bei, sonst verliert man leicht den Überblick!

Takeshi Kovacs größter Albtraum ist sicher sich selbst als realen Gegner zu haben!
Doch muß er sich auch noch mit organisierten Kriminalität,sowie mit religiösen Fanatikern, menschenverachtendem Kapitalismus,und zynischen Revolutionären herum schlagen!

Ich wünsche mir ich hätte bereits die letzten beiden Teile.

Lesen Sie weiter...

- Claudia Kurepkat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.08.2007
  • Verlag: Audible GmbH