Krieg der Klone (Krieg der Klone 1) : Krieg der Klone

  • von John Scalzi
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Serie: Krieg der Klone
  • 10 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In ferner Zukunft wird der interstellare Krieg gegen Alien-Invasionen mit scheinbar bizarren Mitteln geführt: Für die Verteidigung der Kolonien weit draußen im All werden nur alte Menschen rekrutiert. So wie John Perry, der mit 75 noch einmal einen neuen Anfang machen will. Doch bald erfährt er das wohlgehütete Geheimnis: Das Bewusstsein der Rekruten wird in jüngere Klone ihrer selbst übertragen, die als unerschöpfliches Kanonenfutter in den Kampf geschickt werden...

weiterlesen

Kritikerstimmen

John Scalzi ist eine atemberaubende neue Stimme in der Science Fiction. Mit "Krieg der Klone" zeigt er uns, wie man die alten Themen des Genres auf faszinierend neue Weise erzählen kann.
Robert Charles Wilson, Autor von "Spin"; Gewinner des "John W. Campbell Award"

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gelungenes Weltraumepos

Ein wirklich gelungenes Weltraumepos bei dem ich mir wünschte, es einfach noch länger hören zu können (zum Glück gibt's bald Teil 2). Wem etwa Robocalypse gefallen hat, der kommt um Krieg der Klone nicht herum.

Der noch wenig bekannte Sprecher Matthias Lühn kann guten Gewissens in der Spitzenklasse angesiedelt werden. Seine Stimme ist klar, sonor und unglaublich angenehm. Sprachrhythmus und -intonation werden nach den ersten Kapiteln optimal, so dass der Hörer bald vollkommen im Geschehen aufgeht. Die verschiedenen Charaktere kann er sauber voneinander trennen, sogar im Hinblick auf weiblich/männlich. Eine echte Begabung und ein Genuß beim Hören.

Die Story selbst ist feinsinning und intelligent geschrieben, actionreich mit einem gehörigen Schuss Militärgeschmack, ganz im Sinne von Full-Metal Jacket und Star-Ship Troopers. Eine 100%-Empfehlung, weil eben Story UND Sprecher sehr gut sind!
Lesen Sie weiter...

- Tobias

Yeah!

Bei dem Title des Buchs habe ich erst einmal harten "Trash" vermutet. Aber Scalzi steht für Qualität und ich wurde dann auch nicht enttäuscht.
Ein wirklich guter Zyklus, wenn auch nicht mein Favorit von Scalzi.
Eine große kluge Fiktion, sehr gut recherchiert, plastische Charaktere, Spannung, perfektes schriftstellerisches Handwerkszeug und auch noch sehr gut übersetzt!

Es lohnt sich auch durchaus die beiden folgenden Teile zu hören, wobei er erste Teil für mich inhaltlich die meiste Überraschung bietet.

Zum Sprecher: Matthias Lühn braucht ein klein wenig zum mit dem Stoff warm zu werden. Aber nach einer halben Stunde hat man das Gefühl, dass der Funke überspringt und dann gibt er vollen Einsatz und taucht tief in die Geschichte. Toll, von ihm würde ich gerne mehr hören.
Lesen Sie weiter...

- lala

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.02.2013
  • Verlag: Ronin - Hörverlag