Panaray (Takimo 1) : Takimo

  • von Peter Liendl, Gisela Klötzer
  • Sprecher: Peter Flechtner, Antje von der Ahe, Peter Groeger
  • Serie: Takimo
  • 1 Std. 3 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Das Volk der Tokanten hat einen Antrag auf wirtschaftliche Nutzung des Mondes Panaray gestellt. Zwei Wissenschaftler prüfen im Auftrag der Planetenkommission, ob eine solche Nutzung des Mondes ökologisch vertretbar ist. Aufgrund ihres Abschlußberichtes wird Panaray freigegeben. Kurz darauf erreicht ein Notruf die Planetenkommission...

weiterlesen

Kritikerstimmen

Die Auftaktfolge dieser famosen Serie von Peter Liendl und Gisela Klötzer erweist sich als mögliche Geburtsstunde einer Kultserie.
--schallplattenmann.de)Selten ist es einem Hörspiel gelungen mich von Anfang an so in seinen Bann zu ziehen, dass ich es direkt mehrmals hintereinander gehört habe.
--echthoerbuch.de
Hörspiele dieser Art findet man nur selten und an Takimo kommt man nicht vorbei. Unbedingt zu empfehlen.
--Science Fiction Club Universum

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Ohrenschmaus der Galaktischen Art

Ich kann dieses Hörspiel jedem Scifi-Fan nur wärmstens ans Herz legen. Es ist ein verdammt gut produziertes Stück. Spoilern will ich hier nicht, lass dich überraschen. Die Aufmachung ähnelt ein wenig Mark Brandis. Ich freue mich schon auf die nächsten Teile.
Viel spass beim hören!
Lesen Sie weiter...

- Patrick

Verschenktes Potential

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Das hören dieses Hörbuchs war ziemlich anstrengend. Abgesehen von den andauernden Unterbrechungen durch furchtbare Musik, können viele der Sprecher nicht überzeugen. Auch die Geschichte springt von einem Punkt zum nächsten ohne viel zu erklären.Hier wurde eindeutig Potential verschenkt.


Würden Sie sich wieder etwas von Peter Liendl and Gisela Klötzer anhören?

Vermutlich eher nicht.


Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Wenn die Sprecher und die Umsetzung besser ist als das Hörbuch eventuell schon.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch versucht meiner Meinung nach mehr zu sein als es ist. Auch wenn die Grundhandlung interessant klingt, so machen die vielen Sprünge in der Geschichte und die fehlenden Erklärungen doch kaum Lust auf mehr. Ich bin enttäuscht und werde keinen Teil der Serie mehr kaufen.

Lesen Sie weiter...

- Martin Proch

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.04.2010
  • Verlag: Polaris Hörspiele