Profit

  • von Richard Morgan
  • Sprecher: Simon Jäger
  • 17 Std. 7 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Was geschieht, wenn die Globalisierung außer Kontrolle gerät? Es entstehen internationale Konzerne, die die Konflikte in der Dritten Welt, mit denen sie Aktiengewinne erzielen, selbst anzetteln. Konzerne, die in ihrer Gier nach Profit ganze Regierungen und Staaten kaufen. Und Konzerne, deren Manager das Wort "Konkurrenzkampf" allzu wörtlich nehmen... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. Hinweis: Dieser Roman ist nichts für zarte Gemüter. Richard Morgans starke Bildsprache zieht auch vor Sex und Gewalt keine Grenze. Ab 18!

weiterlesen

Kritikerstimmen

Richard Morgan definiert die Science Fiction des neuen Jahrtausends.
--The Guardian Ein genialer Autor wie er nur alle zehn Jahre einmal vorkommt. Richard Morgan müssen Sie lesen.
--Peter F. Hamilton

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Überspitzte aber spannende Zukunftsvision

Basierend auf der vollen Punktzahl von fünf Sternen (bei vier Bewertungen), habe ich dieses Hörbuch spontan gekauft - und wurde überrascht. Es handelt sich um eine Science-Fiction-Geschichte in relativ naher Zukunft. Die Idee, dass Manager zugleich auch „legalisierte" Mörder in Bewerbungs- und Ausschreibungsverfahren sind, fand ich gewöhnungsbedürftig. Das gezeichnete Bild von Managern als unmoralische Opportunisten in Nadelstreifen, die sich zudem mit Autos duellieren, ist für meinen Geschmack etwas zu klischeehaft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich mich jedoch in die von skrupellosen Konzernen beherrschte Welt hinein denken und mich von der durchaus spannenden Geschichte einfangen lassen. Selten war ich zwischen Sympathie und Antipathie gegenüber einer Hauptperson so sehr hin und hergerissen, was den besonderen Reiz dieses Hörbuches ausmacht. Die Sprecherleistung von Simon Jäger ist wie immer außergewöhnlich.
Lesen Sie weiter...

-

Anstrengend....

Ich kann der Rezension von Martin Amsler nur recht geben. Sehr konstruierte Geschichte, viele kleine Erzählstränge, die Erwartungen weckten, und dann doch nur als lose Enden in der Story hängen bleiben..
Am Ende fragte ich mich, warum ich doch tapfer bis zum Ende hörte, wahrscheinlich hoffte ich bis zu letzt, dass es besser wird...
Lesen Sie weiter...

- Claudia Sinitsch-Pfeiler

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.09.2008
  • Verlag: Audible GmbH