Raumpatrouille ORION. Die sieben Abenteuer des Raumschiffs ORION

  • 7 Std. 26 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Mehr als 40 Jahre nach dem ersten Start des Raumschiffs ORION gibt es die sieben Abenteuer der legendären RAUMPATROUILLE erstmals als Hörspiele: Begegnungen mit den "Frogs", die Reise zum Planeten der Frauen, der Hinterhalt von Mura, das Geheimnis von Pallas oder die Supernova auf Erdkurs - von diesen und weiteren Ereignissen des Jahres 3000 berichten die Folgen: ANGRIFF AUS DEM ALL - PLANET AUSSER KURS - HÜTER DES GESETZES - DESERTEURE - DER KAMPF UM DIE SONNE - DIE RAUMFALLE - INVASION: Sieben Mal Hörspielspaß, galaktische Spannung und beste Unterhaltung für alte, junge, neue und zukünftige Fans der zeitlosen Science-Fiction-Serie!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Grandiose Hörspiele

Welch ein Genuß! Ja, hier handelt es sich um die Tonspuren der Filme - bearbeitet und mit einem sorgsam eingefügten Erzähler versehen, der sein Hand - - pardon - Mundwerk versteht: Andreas Fröhlich. Einige Mit-Hörer scheinen angesichts der Tatsache, dass die O-Ton-Spuren der Filme verwendet worden sind ja besondere Bauch-, Pardon, Ohrenschmerzen zu bekommen. Das kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Wer die Raumpatrouille als Hörspielabenteuer möchte, sollte doch über die O-Töne von Dietmar Schönherr, Eva Pflug & Co. erfreut sein. Zumal die Erzählerpassagen von Andreas Fröhlich kein einziges Bild der Filme vermissen lassen. Ich habe mich köstlich amüsiert über die Anspielungen, die in diesen dazugeschriebenen Texten versteckt wurden. Und beim Hören der O-Töne sind die vertrauten Bilder der Filme plötzlich auf eine ganz eigene Weise lebendig geworden! Aber auch ohne die Filme zu kennen kann man sich diese Hörspiele ohne Probleme anhören.
Es gibt mit Sicherheit O-Ton Spuren, die lieblos 1:1 auf die CD gepresst worden sind, dieses gehört dazu aber nicht dazu. Thomas Krüger hat durch seine Bearbeitung und mit Andreas Fröhlich als Erzähler, ein sinnvolles Ganzes erschaffen, das einen die Raumpatrouille auf wunderbare Weise neu erleben läßt. Die Bilder werden im Kopf lebendig und durch das Nicht-Sehen entsteht eine neue Spannung.
Lesen Sie weiter...

- shakebo

Klasse!

Wer auch schon zu Zeiten aufgewachsen ist, bevor es Videorecorder gab, wird wissen, dass es meistens wenig toll war, wenn man seine Lieblingssendung aus dem Fernsehen mit Micro und Kassettenrecorder aufgenommen hat. Es war nicht wiklich das Gelbe vom Ei.

Bei dem vorliegenden Hörbuch ist es anders.

Ja, ja, im Grunde ist es auch nur eine Aufnahme der Tonspur (natürlich in erstklassiger Qualität) der kultigen SF-Serie, aber hier kommt noch etwas dazu. Ein Audiokommentar mit passender Stimme, der es nahezu fertig bringt, die fehlenden Bilder voll zu ersetzen. Bahnfrei dem Kopfkino sozusagen.

Für mich als Fan der Serie eine gelungene Sache. Für Nichtfans des alten Siebenteilers mag es sicher etwas weniger toll sein. Daher nur vier Sterne. Aber interessant ist es bestimmt auch für Personen, die mit dieser Aufnahme zum ersten mal mit der Orion in Berührung kommen.

Also viel Spaß und immer ein sicherer Rücksturz zu Erde!
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.12.2009
  • Verlag: SchallundWahn