Schule der Mutanten (Perry Rhodan NEO 5) : Perry Rhodan NEO 1-50

  • von Michael Marcus Thurner
  • Sprecher: Hanno Dinger
  • Serie: Perry Rhodan NEO 1-50
  • 6 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Jahr 2036: Seit ihrer Landung mit dem Raumschiff STARDUST sitzen Perry Rhodan und sein Freund Reginald Bull in der Wüste Gobi fest. Die beiden Astronauten werden durch eine Energiekuppel vor den Angriffen der chinesischen Armee geschützt. Aber langfristig scheinen die Belagerten keine Chance zu haben. Perry Rhodan hält an seiner Vision fest: Er will die Menschheit einigen, und er will den drohenden Weltkrieg verhindern. Nach wie vor hofft er darauf, die Technik der Arkoniden übernehmen zu können, die auf dem Mond gestrandet sind. Doch der einzige Arkonide, der sich auf der Erde aufhält, ist schwerkrank - und er sitzt in Äthiopien fest. In dieser Zeit formieren sich auf der ganzen Welt Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die sogenannten Mutanten. Einige von ihnen wollen Perry Rhodan unterstützen, andere haben sich einer anderen Gruppe angeschlossen. Dort werden sie ausgebildet - für einen tödlichen Konflikt, den sie noch nicht durchschauen können...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Mutanten im 21. Jahrhundert

Die Mutanten-Storys der frühen Perry-Rhodan-Hefte aus den 1960ern werden auch in diesem NEO-Band wieder aufgewährmt. Sie gehören für einen Leser im 21. Jahrhundert wohl zu den unverdaulichsten und kitschigsten Elementen des Rhodan-Universums.

Der müde Duktus des Sprechers hat das Hörbuch zusätzlich zur Qual gemacht.

Jedenfalls freue ich mich schon auf die kommenden Bände und hoffe, dass ich hier bald durch bin.
Lesen Sie weiter...

- Carl from Vienna

Enttäuschend

Diese Folge ist zu langatmig. Immer wieder Sprünge in die Vergangenheit sind manchmal verwirrend. Man wartet immer und immer wieder auf eine gewisse Spannung, aber vergebens. Aus meiner Sicht nicht zu empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Hans-Peter

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 16.12.2011
  • Verlag: Eins A Medien GmbH