Inhaltsangabe

Es ist das Jahr 3582 - Perry Rhodan treibt die Befreiung der Milchstraße von der Herrschaft der Laren mit allen Mitteln voran. Dieses Vorgehen bringt ihn unweigerlich in Konflikt mit seinem ehemaligen Weggefährten Atlan. Sicher geglaubte Bastionen geraten ins Wanken, und als Atlans Geheimwaffe innerhalb kürzester Zeit vernichtet wird, droht der entstehende Strudel beide Männer in den Untergang zu reißen. Der Arkonide glaubt, den Schuldigen zu kennen: Perry Rhodan. Atlan lässt Rhodans Raumschiff, die SOL, von seiner Kampfflotte umzingeln. Der Bruderkrieg zwischen den beiden Unsterblichen scheint unabwendbar...
©2005 Pabel Moewig Verlag GmbH (P)2014 Eins A Medien GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Amazon Customer Am hilfreichsten 08.06.2014

mehr als durchwachsen

Das was zum ersten Teilband gesagt ist, trifft je weiter der Roman fortschreitet immer mehr zu: Story durchwachsen, mal gute Ideen und Schilderung, dann billiger Klamauk und ein Schuss Mystik. -
Die Perry Rhodan Silberbände sind ja redaktionelle Bücher, entstanden aus den vielen Heftromanen. Daher ist die Qualität, der einzelnen Passagen sehr unterschiedlich. Und es ist das Geschick der Schlussredaktion, Unsinn wegzulassen, logische Brüche zu vermeiden und eine Spannung aufzubauen. Das ist leider nur sehr beschränkt gelungen. Viele Stellen, die lustig sein sollen wirken wie billiger Klamauk. Bei einer gedruckten Ausgabe kann man alles überblättern, aber als Hörbuch muss man den größten Unsinn ertragen. Dann gleiten die Geschichten oft ins Magische ab. nicht nur in diesem Band. Fantasy und Science Fiction verschwimmen leider! Je weiter die Serie fortschreitet, desto abstruser wird sie. Die frühen Bände habe ich noch gern gelesen, aber jetzt reichts wohl.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen