Inhaltsangabe

Los Angeles, heute, morgen, in der nahen Zukunft: Hiro Protagonist ist Pizzalieferant in Diensten von Onkel Enzos Cosa Nostra Pizza, einem Mafia Unternehmen, das jedem Anrufer verspricht, in genau dreißig Minuten - keine Minute länger - liegt die dampfende Pizza vor seinen Augen.Ein normaler schneller Pizzaservice? Eigentlich ja - mit dem feinen Unterschied: Wer die Pizza auch nur eine Minute zu spät bringt, wird getötet.Hiro Protagonist liebt diese Art von Nervenkitzel - und liebt daher seinen Job als Pizzalieferant, denn er ist einer der letzten wirklichen Helden, der letzte freiberufliche Hacker und größte virtuelle Schwertkämpfer aller Zeiten. Bald kommt Hiro einer Verschwörung auf die Spur, die in der realen Welt genauso wie im virtuellen Raum immer mehr Todesopfer fordert. Hiro kann die drohende Infokalypse verhindern - doch das kann ihn das Leben kosten.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
Der Sprecher
Der Schauspieler Detlef Bierstedt, geboren 1952 in Berlin, erlangte überregionale Bekanntheit vor allem durch die Synchronisation. Er lieh seine Stimme prominenten Kollegen wie George Clooney, Bill Pullman, Will Ferrell und Tom Hanks. Häufig hört man Bierstedt auch in Fernsehserien.

Der Autor
Neal Stephenson wurde 1959 in Fort Meade, Maryland, geboren. Für "Diamond Age" wurde ihm der Hugo Award verliehen, und bei der Ars Electronica 2000 erhielt er für sein bisheriges Gesamtwerk die Goldene Nica. Seit seinem frühen Roman "Snow Crash" gilt er als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. "Cryptonomicon" sowie alle Bände seiner Barock-Trilogie, "Quicksilver", "Confusion" und "Principia", stießen weltweit auf euphorische Begeisterung und wurden sensationelle Bestseller.

Aus dem Amerikanischen von Joachim Körber.
Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 1994 by Verlagsgruppe Random House GmbH, München.
(c) + (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2010 by Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 29,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Eine Mischung aus Gibsons Neuromancer und Pynchons Vineland - eine der besten Romane seit Jahren.
--Rudy Rucker Ein Buch für das nächste Jahrtausend - schneller als alles, was Sie je gelesen haben.
--William Gibson
Neal Stephenson ist ein genialer Geschichtenerzähler.
--Süddeutsche Zeitung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von gyganthos Am hilfreichsten 20.02.2010

Großartiger Cyberpunk

Ich kann die Leute verstehen, die diesem Hörbuch negative Noten gegeben haben. Anfangs ist das Hörbuch tatsächlich gewöhnungsbedürftig und das Cyberpunk Thema ist nicht jedermanns Sache. Man muss schon mit ein wenig Geduld, Interesse und Augenzwinkern herangehen, bis die Story deutlich an Fahrt aufnimmt und durchschaubarer wird. Dass der "Auslieferator" nur ein Aufhänger ist, um einige Grundsätzlichkeiten der Geschichte zu verdeutlichen, sollte nach den ersten Minuten klar sein.

Snow Crash enthält so einige Charaktere, deren Sichtweisen und Motivation lange Zeit im Dunkeln der Story verborgen bleibt, was die Spannung meiner Ansicht nach sehr gut auf hohem Niveau hält. Am Ende ergibt jedoch alles ein schlüssiges und zusammenhängendes Bild, das auch nicht-Techno-Freaks wie ich ausgezeichnet verstehen.

Der Lesestil von Detlef Bierstedt ist ein schönes, paradoxes Unikum speziell für dieses Hörbuch. Er liest geradezu stoisch und betont Charaktere nicht übermäßig, aber das gibt vielen Szenen eine ausgesprochen unfreiwillige Komik (ich musste sehr lachen, als YT und Raven eine gewisse Szene miteinander hatten, weil Detlef sie so ungerührt herunter las).

Der einzige (meiner Meinung nach aber verschmerzbare) Minuspunkt ist, dass das Hörbuch deutlich zu früh endet. Es hätten noch einige Fragen geklärt werden können, die mir im nachhinein eingefallen sind und es wirkt irgendwie, als hätte der Autor vom Verlag wie von einem Lehrer gesagt bekommen "nu ist Schluss, Stifte auf den Tisch, abgeben!".

Alles in Allem aber ein super Hörbuch, hat sehr viel Spaß gemacht, es durchzuhören und es enthält eine Geschichte, die keinesfalls alltäglich und abgedroschen ist und viele frische Ideen beinhaltet.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

25 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von MR Jones Am hilfreichsten 01.04.2011

Aller Anfang ist schwer...

... aber wer die erste Stunde überstanden hat der wird merken was für Qualitäten dieses Hörbuch hat.
Ja der Stoff ist verwirrend und ja es gibt immer mal wieder langatmige Diskussionen über Götter und Viren und so weiter, wo ich selber nicht ganz durchblicke.... ABER die Geschichte gehört für mich trotzdem zu den interessantesten Si-FI Storys die ich bisher gehört habe. Die phantastischen Ideen sind teilweise sehr skurril und auch sehr ironisch verpackt. Für mich kein typischer Cyberpunk Roman, sondern fast schon ein eigener Stil.
Da passt für mich auch die immer etwas nölig, gelangweilt klingende Stimme von Biestedt, die das alles erzählt als sei das ein historischer Zeitungsartikel. Ich finde das passt zu einer total verkorksten Welt in der die Mafia für alte Werte und das FBI für Bürokratie Wahn steht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen