Sonnenschlacht (Alien Wars 3) : Alien Wars

  • von Marko Kloos
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Serie: Alien Wars
  • 11 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der interstellare Konflikt zwischen Menschen und Lankies, hoch entwickelten und brandgefährlichen Aliens, spitzt sich weiter zu: Die Lankies haben den Mars erobert und so die Menschenkolonie auf dem unwirtlichen Planeten New Svalbard von der Versorgungsroute abgeschnitten. Können die nordamerikanischen Weltraumstreitkräfte, kurz NAC, die Blockade nicht brechen, ist die Bevölkerung eines ganzen Planeten dem Hungertod ausgeliefert. Und wann die Lankies auch die Erde angreifen werden, ist nur noch eine Frage der Zeit. NAC-Sergeant Andrew Grayson ist klar, dass bei dieser Schlacht das Schicksal der gesamten menschlichen Zivilisation auf dem Spiel steht...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Für Fans von Military SciFi

Welchen drei Worte würden für Sie Sonnenschlacht (Alien Wars 3) treffend charakterisieren?

Spannend, Unvorhersehbar, Charaktere


Welcher Moment von Sonnenschlacht (Alien Wars 3) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Unvorhersehbarkeit des Gesamt-Plots.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch ist spannend, die Charaktere gut beschrieben mit hohem Wiedererkennungswert. Kleines Manko ist die zum Teil unglückliche Übersetzung / Aussprache von englischen Begriffen. Hier hätte der eine oder andere Begriff lieber englisch bleiben sollen (Schienenkanone -> Rail Gun) und Stealth wird permanent (wenigstes konsistent :-) ) falsch ausgesprochen. Das ist aber auch schon jammern auf hohem Niveau, das den Hörspass nur minimal trübt.

Lesen Sie weiter...

- heikok

Was soll das für ein Ende sein?

Der finale Kampf um die Erde beginnt und die Story endet einfach mitten im Geschehen.
Dafür nur zwei Sterne.
Abgesehen von einigen Ungereimtheiten was z.B. die Geschwindigkeit der Raumschiffe angeht (manchmal wäre ich mit meinen Auto schneller) und der Unfähigkeit des Sprechers englische Begriffe richtig wiederzugeben ein unterhaltsames Buch. leider eines ohne Ende.

"Die Menschheit ist verloren, oder auch nicht, wie auch immer, ich als Autor habe keine Idee mehr wie es weiter geht, also höre ich einfach auf." So etwas oder so etwas ähnliches muss sich der Autor gedacht haben, als er seine Geschichte beim Frühstück beendete.
Es bleiben zu viele Fragen offen und ich empfehle jeden, der eine gute Weltraumgeschichte hören will die Finger von dieser Trilogie zu lassen.
Ich bin zutiefst enttäuscht und unzufrieden. Diese Story ist ihr Geld nicht wert.
Lesen Sie weiter...

- Lifergy "Lifergy"

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2016
  • Verlag: Ronin - Hörverlag