Star Trek Destiny 2: Gewöhnliche Sterbliche : Star Trek Destiny

  • von David Mack
  • Sprecher: Lutz Riedel
  • Serie: Star Trek Destiny
  • 13 Std. 14 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Auf der Erde versammelt Föderationspräsident Nanietta Bacco Verbündete und Gegenspieler, um eine verzweifelte letzte Verteidigungslinie gegen die drohende Borg-Invasion zu bilden. Im tiefen Raum verbünden sich Captain Jean-Luc Picard und Captain Ezri Dax, um den Weg des Kollektivs zum Alpha-Quadranten abzuschneiden. Eine halbe Galaxie entfernt haben Captain William Riker und die Besatzung des Raumschiffes Titan Kontakt mit den zurückgezogenen Caeliar aufgenommen. Sie sind Überlebende einer stellaren Katastrophe, die vor zweihundert Jahren zu Rissen im Gefüge von Raum und Zeit geführt hat. Das Unglück lieferte einen weiteren captain und seine Mannschaft einem Fegefeuer aus, aus dem sie niemals entkommen konnten. Nun werden die äußerst fortschrittlichen Caeliar jedoch kein weiteres Eindringen in ihre Abgeschiedenheit dulden oder zulassen, dass die Heiligkeit ihres Großen Werks gefährdet wird. Denn die kleinen, begrenzten Leben gewöhnlicher Sterblicher fallen in den Plänen der Götter nicht weiter ins Gewicht. Doch selbst Götter müssen einsehen, dass sie ein großes Risiko eingehen, wenn sie die Menschen unterschätzen.
>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr gutes Buch

Also ich möchte hier an der Stelle mal sagen das die Destiny Reihe super spannend geschrieben ist und für Star Trek Fans ein absolutes MUSS ist. Es ist Inhaltlich sehr Spannend wenn auch zwischendurch ein wenig langatmig im Rückblick.

Leider ist es mit Lutz Riedel wie beim letzten Buch. Er macht es einem mit seinem doch sehr monotonen Erzählstiel nicht leicht der Geschichte zu folgen. Auch das bei Hörbüchern doch typische "dem Charakter eine eigene Stimme geben" ist bei ihm nicht gegeben wie es zum Beispiel bei Vanguard von Dietmar Wunder toll umgesetzt wird.

Dennoch auf jeden Fall lohnenswert zu hören und ich freue mich schon sehr auf den nächten Teil!
Lesen Sie weiter...

- Sebastian Schepler

Der Sprecher hätte sich besser informieren können.

Die Story ist genial!! Doch der Sprecher hat wenig Gefühl für Fremdwörter und ausländische Namen. Pendelt zwischen deutscher und englischer Aussprache der Namen. Tut in der Seele weh, wenn er "warp" falsch ausspricht. Dafür ist seine Stimmlage äußerst angenehm und man hört, dass er sich Mühe gibt. Wäre ich kein StarTrek-Fan, hätte ich ihm fünf Sterne gegeben.
Lesen Sie weiter...

- Sehic

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.10.2012
  • Verlag: Audible GmbH