Survival-Training

  • von Andreas Eschbach
  • Sprecher: Christoph Wortberg
  • 0 Std. 29 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tim und seine Arbeitskollegen sollen an einem von ihrer Firma zu Motivations- und Teambuildingszwecken organisierten Survival-Training teilnehmen. Als sie am Treffpunkt ankommen, erklärt ihnen der Leiter des Trainings, dass sie alles ablegen sollen, was sie mit der Zivilisation verbinden - vor allem elektrische Geräte.
Nach kurzem Protest, wie sie ohne Personal Assistant, Voice Commander, Thinking Rings, Monitorbrillen, Earplugs oder Unterwäsche mit EKG in der Wildnis überleben sollen, machen sich die Teilnehmer auf den Weg. Zu Fuß und mit nichts ausgestattet außer einem sogenannten "Stadtplan", nehmen sie ihre Stadt plötzlich mit ganz anderen Augen wahr.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ganz nett

Ein nettes Hörbuch mit gutem Sprecher, bei dem man des öfteren den Spiegel der Technologie-Hörigkeit vorgehalten wird. Der alltägliche Smartphone-Wahn und "always on" wird gehörig durch den Kakao gezogen. Auch ist es recht amüsant, wenn die Protagonisten einen Stadtplan als Survival-Maßnahme nutzen und erst überlegen müssen, wie man diesen bedient. Aber - nach den unterhaltsamen 30 Minuten bleibt eine Leere: Will mir die Story irgendwas sagen? Man begleitet einen Tag im Leben des Hauptdarstellers und am Ende des Tages hört der Tag genauso ereignislos auf, wie er anfängt.
Schade, das kann Herr Eschbach besser.
Lesen Sie weiter...

- Heiko Lieber

Interessanter Ansatz

... aber leider auch nicht viel mehr. Es ist halt eine Kurzgeschichte, eine zu kurze.
Lesen Sie weiter...

- Uwe Rexin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.02.2016
  • Verlag: Lübbe Audio