Tod im Winter 2 (Star Trek - The Next Generation) : Star Trek: Tod im Winter

  • von Michael Jan Friedman
  • Sprecher: Douglas Welbat, Ernst Meincke, Rita Engelmann, Alexandra Doerk, Charles Rettinghaus, Raimund Krone
  • Serie: Star Trek: Tod im Winter
  • 1 Std. 5 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Lange bevor Captain Jean-Luc Picard das Kommando über das Raumschiff Enterprise übernahm, verliebte er sich innig und hoffnungslos in Doktor Beverly Crusher. Obwohl er nie diese Gefühle ausgelebt hat, findet Picard doch ein gewisses Maß an Zufriedenheit als Beverlys enger Freund, Kollege und täglicher Frühstückspartner.

Doch als Doktor Crusher ihre Position auf der Enterprise aufgibt, um die Leitung der medizinischen Abteilung der Sternenflotte zu übernehmen, wird Picard das hellste Licht in seinem Leben genommen. Und als er sich gerade mit seinem Verlust abgefunden hat, erfährt er, dass man Beverly auf einem entfernten Planeten vermisst - und man annimmt, dass sie tot ist.

Kevratas ist eine öde, gefrorene Welt auf der entfernten Seite der romulanischen Neutralen Zone, wo die Föderation für die von einer Seuche heimgesuchten Einheimischen zur letzten echten Hoffnung auf Überleben und Freiheit geworden ist. Die Sternenflotte hat keine andere Wahl als ein weiteres Team zur Rettung der Kevrataner zu entsenden - und Picard ist die logische Wahl.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

gute Story, aber unverschämt teuer!

Zuerst sollte vielleicht erwähnt werden, dass es sich hier um eine inszenierte Lesung und nicht um ein Hörspiel handelt. Es gibt also keinerlei Toneffekte. Hier wurde ein rund 9 stündiger Roman in acht Teile gesplittet
Dieser wird nun insgesamt für knapp unter 30€ angeboten. Das ist, gemessen am Produktionsaufwand, schlicht und ergreifend viel zu teuer. Die Geschichte ist interessant und stellt die Beziehung zwischen Beverly Crusher und Picard in den Vordergrund. Der geneigte Hörer sollte sich allerdings ein wenig, sowohl mit den Serien und den 10. Film, als auch im erweiterten Romanuniversum auskennen, um die Story wirklich genießen zu können.
Die Story kommt etwas zäh in Fahrt, wird dann aber doch noch interessant. Insgesamt vergebe ich drei Sterne. Abzug gibt es hier hauptsächlich wegen des, insgesamt, unverschämten Preises
Lesen Sie weiter...

- Cherokee67

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 12.07.2016
  • Verlag: Skyscore Media