Vorstoß in die LAOMARK (Perry Rhodan 2401) : Perry Rhodan 2400-2449

  • von Michael Marcus Thurner
  • Sprecher: Simon Roden
  • Serie: Perry Rhodan 2400-2449
  • 3 Std. 1 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Im Frühjahr 1346 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor der größten Bedrohung ihrer Geschichte: Mit einer gigantischen Übermacht hat die Terminale Kolonne TRAITOR die Milchstraße besetzt und alle bewohnten Planeten unter ihre Kontrolle gebracht. Die gigantische Raumflotte steht im Dienst der sogenannten Chaotarchen. Ihr Ziel ist, die Ressourcen der Milchstraße auszubeuten, um die Existenz der Negasphäre abzusichern. Diese Negasphäre entsteht in der Galaxis Hangay - einem Ort, an dem gewöhnliche Lebewesen nicht existieren können und dieNaturgesetze außer Kraft gesetzt werden. Nur wenige Verstecke in der Milchstraße sind noch "frei". Dazu gehören die Erde und die anderen Planeten des Solsystems, die sich hinter dem TERRANOVA-Schirm verbergen. Perry Rhodan weiß: Vor zwanzigMillionen Jahren konnte schon einmal eine Negasphäre verhindert werden. Deshalb startet er mit dem neuen Raumschiff JULES VERNE auf eine Reise in die Vergangenheit. Dort treffen die Menschen auf ein seltsames Gebilde - und es kommt zum VORSTOSS IN DIE LAOMARK...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Die Guten alten Heftromane!

Nun habe ich mich durch das Lockangebot Pr.Nr. 2400 doch noch verführen lassen.
Das Heft ist so gut wie früher, will meinen vor Band 1000. Danach wurde es für meinen Geschmack immer unlesbarer. Voller Phantasie. Obwohl ich den Zyklus nicht kenne kommt man gut rein in die Story. Auch wenn ich Tratnik geschädigt bin, der Vorleser macht seine Sache gut.

Nur 100 Bände a. 7,95€ machen 795€. Warum gibt es die "Hefthörbücher" nicht im Paket. So kaum zu bezahlen, schade.
Lesen Sie weiter...

- Hano

Echt klasse

Ich ziehe meinen Hut vor den Autoren. Und zwar vor allen. Natürlich gibt es meine Favoriten, aber unter dem Strich freue ich mich sehr, dass es Menschen mit so einer gewaltigen Fantasie gitb. Das alles hier hilft mir, hier und da mal abzuschalten. Danke an alle.
Lesen Sie weiter...

- Achim Ackermann

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 13.09.2007
  • Verlag: Eins A Medien GmbH