• Silicon Wahnsinn

  • Wie ich mal mit Schatzi nach Kalifornien auswanderte
  • Autor: Katja Kessler
  • Sprecher: Katrin Fröhlich
  • Spieldauer: 5 Std. und 14 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 01.08.2014
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: audio media verlag
  • 4 out of 5 stars 4,2 (42 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Als ihr Mann für ein Jahr nach Kalifornien zieht, findet sich Katja Kessler über Nacht mit ihren vier Kindern in einem winzigen Apartment an einem sechsspurigen Highway wieder. Es beginnt ein Alltag zwischen Computer-Nerds und Sandburgen am Pazifik. Was, wenn man im Land der unbegrenzten Möglichkeiten an seine eigenen Grenzen stößt? Katja Kessler hat es erlebt...
©2014 Marion von Schröder in der Ullstein Buchverlage GmbH (P)2014 audio media verlag GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von sandraha Am hilfreichsten 22.07.2015

Wenig Silicon Valley

Das Hörbuch ist amüsant und es macht Spaß zuzuhören. Eine Geschichte aus dem Leben, viele Situationen kennt man aus dem eigenen Familienalltag und freut sich, dass es ja doch überall ähnlich zugeht mit den "lieben Kleinen".

Was mich jedoch enttäuscht hat ist, dass es sehr wenig (so gar nicht), um die Berufswelt im Silicon Valley geht. Ich hatte erwartet, dass es mehr um schräge Typen geht, um 17-Jährige überqualifizierte Nerds, um stylishe Büros und designte Foodtrucks und um technische Raffinessen, die die Welt nicht braucht. Etwa so wie im Film Prakti.com. Aber gar nicht, es geht um gebrochene Kinderarme, um kaputte Waschmaschinen und overnight Bestellungen bei amazon. Eigentlich geht es ausschließlich um die Mutter und ihren Alltag mit den Kindern. Ich finde, so anders, als bei uns in Deutschland gehts in Amerika nicht zu. Die Geschichte hätte genauso in Köln oder Hamburg stattfinden können. Aber vielleicht soll ja genau das die Message sein ... Jedoch: hätt ichs gewusst, dann hätte ich mir das relativ teure Hörvergnügen nicht gehönnt

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von mauzer13 Am hilfreichsten 04.06.2018

Auswanderung aus Frauensicht

Eine Frau die mit Mann und Kindern auswandert, für vorübergehend, hat auch mich, als Herren der Schöpfung, gut in das Lebens- und Gefühlschaos gut einfinden lassen.

Es ist amüsant und lässt sich alles gut nach vollziehen was die Geschichte angeht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen