Inhaltsangabe

Insgesamt 154 Sonette schreibt man Shakespeare zu. Kein Werk der Weltliteratur - außer der Bibel - wurde häufiger ins Deutsche übersetzt. Shakespeare besingt in seinen Sonetten das Begehren, die Angst vor dem Altern und die Folgen krankhafter Eifersucht. Er schuf damit eine moderne Form der Liebeslyrik, die bis heute nichts von ihrer metaphorischen Suggestivkraft eingebüßt hat.
(c)+(p) 2006 Argon Verlag GmbH, Übersetzung: Friedrich Bodenstedt
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen