Spanisch Wortschatz für Anfänger - Hören & Lernen

  • von Dorota Guzik
  • Sprecher: Ivan Cantabrana, Martin Brand, Doris Wilma, Cristina Jiménez
  • 5 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hauptziel dieser Kurse ist die Überwindung von Hemmungen beim Sprechen des Vokabulars für typische Situationen. Alle Wörter und Redewendungen mit ihren jeweiligen Übersetzungen sind aufgezeichnet, wodurch das Lernen mit dem Kurs erleichtert wird und zu einem schnellen Erwerb sowie zur Festigung des betreffenden Lehrstoffs führt.

Jede Lektion beinhaltet:

Lernen von Worten und Redewendungen zur Führung von Unterredungen,
Wiederholung und Festigung ganzer Sätze und Fragen zu verschiedenen Situationen,
Beantwortung von Fragen und selbstständige Formulierung von Sätzen und Fragen nach Anweisung des Lehrers.

Das ist eine effektive und leichte Lernmethode für jedermann.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider nahezu unbrauchbar

Dieses Hörbuch habe ich mir gekauft um sowohl mit dem mitgelieferten PDF als auch so ganz nebenbei zu lernen. Als erstes hatte ich das Hörbuch bei einem Spaziergang im Ohr um mich ein wenig einzuhören. Schon zu Beginn traf mich beinahe der Schlag. Nach jedem Abschnitt ertönt ein spitzes Pfeiffen, so eine Art Melodie. Die ist aber viel lauter als der Text und schon bei nomaler Lautstärke kaum zu ertragen - so spitz und schrill. Unerträglich wird es, wenn man unterwegs ist und wegen der Umgebungsgeräusche das Hörbuch etwas lauter stellt (ich spreche hier noch nicht vom roten Bereich), dann verursacht dieses Pfeiffen nach jedem Abschnitt schon nach kürzester Zeit massive Kopfschmerzen. Wer hat sich nur sowas einfallen lassen?
Das ist aber leider noch nicht alles: Schon in der ersten Lektion werden Personenangaben gelehrt. Zuerst wird auf Deutsch gesprochen "der Mann", dann auf Spanisch "hombre", "die Leute" "gente" - aber huch, wo ist denn der spanische Artikel hin? Man stelle sich vor, ich lerne eine neue Sprache von Grund auf, ich lerne die neue Sprache mit Zuhören und da fehlt einfach der Artikel, ja wie soll ich denn den jetzt lernen? Auch im PDF - keine Artikel. Soll ich denn jetzt jedes Wort noch zusätzlich im Wörterbuch nachschlagen und den Artikel im PDF ergänzen? Und was nützt mir das, wenn ich das Hörbuch dann gar nicht benützen kann, weil ich da nur das Wort ohne Artikel höre. Ich möchte mir die Sprache doch eben gerade über's Hören einprägen. Und dieser Unsinn zieht sich durch bis zur letzten Seite/Minute, in Deutsch mit Artikel (danke den kann ich doch schon) im Spanischen aus unerfindlichen Gründen ohne Artikel - Fazit unbauchbar. Schade um die eigentlich gute Leistung der Sprecher. Das führt so zu nix.
Lesen Sie weiter...

- Baumfisch

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2016
  • Verlag: DIM - Nauka I Multimedia