• The Manchurian Candidate

  • Autor: Richard Condon
  • Sprecher: Christopher Hurt
  • Spieldauer: 9 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 27.12.1999
  • Sprache: Englisch
  • Anbieter: Blackstone Audio, Inc.
  • 4 out of 5 stars 4,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

Buried deep within the consciousness of Sergeant Raymond Shaw is the mechanism of an assassin, a time bomb ticking toward explosion, controlled by the delicate skill of its Communist masters. Shaw returns from the Korean War to an idolizing and unsuspecting country. In a farcical, uproarious scene, he is greeted amid flashbulbs and frock coats by his power-hungry, domineering mother and her politician husband, who have decided to use Shaw's fame to further their own unscrupulous ambitions. What follows is at once a spy story, a love story, and a sobering, yet outrageously funny satire on demagoguery in American politics. Two tender love stories provide an undercurrent theme: the powers of light against the powers of dark. Shaw, the pawn, the brainwashed, is caught between the forces struggling for his soul.
©1959 by Richard Condon (P)1995 by Blackstone Audiobooks
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"A psychoanalytic horror tale...and an irate sociopolitical satire." ( The New York Times)
"Filled with that 'un-put-downable' element which makes this sort of [listening] a great deal of fun indeed." ( San Francisco Chronicle)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen