Inhaltsangabe

One of Thomas Hardy's classic statements about modern love, courtship, and marriage, The Return of the Native is set in the pastoral village of Egdon Heath. The fiery Eustacia Vye, wishing only for passionate love, believes that her escape from Egdon lies in her marriage to Clym Yeobright, the returning "native", home from Paris and discontented with his work there. Clym wishes to remain in Egdon, however - a desire that sets him in opposition to his wife and brings them both to despair. Surrounding them are Clym's mother, who is strongly opposed to his marriage; Damon Wildeve, who is in love with Eustacia but married to Clym's cousin Thomasin; and the oddly ambiguous observer Diggory Venn, whose frustrated love for Thomasin turns him into either a guardian angel or a jealous manipulator - or perhaps both.
This stew of curdled love and conflicting emotions can only boil over into tragedy, and the book's darkly ironic ending marks it as both a classically Victorian novel and a forerunner of the modernist fiction that followed it.
Public Domain (P)2010 Tantor
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 28,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 28,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen