Inhaltsangabe

First published in 1878, The Suicide Club is a collection of three gruesome adventure stories which combine into a single narrative, recounting the exploits of Floritzel, Prince of Bohemia and his trusty confidante Colonel Geraldine as they infiltrate a secret society of dubious individuals intent on losing their own lives.
The stories are:
Story of the Young Man with the Cream Tarts
The Prince and the Colonel are out incognito in London, when they meet a strange young man giving free cream tarts to all he meets. He introduces them to the Suicide Club, a horrific society whose members gamble with their own lives each night. Our heroes succeed in disbanding the club and its president is sent abroad "for disposal" with Geraldine's brother.
Story of the Physician and the Saratoga Trunk
In the Latin Quarter of Paris, an unsuspecting American tourist finds himself at the heart of a dastardly plot. He is lured away by an attractive countess, only to discover a dead body in his bed on his return. His kind neighbour, Dr. Noel, arranges to hide the body in a trunk which is smuggled to London in the baggage of Prince Floritzel and Colonel Geraldine. When Floritzel discovers the plot, he also finds that the body is that of Geraldine's brother - and the President of the Suicide Club has escaped.
The Adventure of the Hansom Cab
In London, Lieutenant Brackenbury Rich is taken by a mysterious hansom cabman to a house where an odd party is underway. The host turns out to be Colonel Geraldine in disguise, who whisks him off to a secret location where Prince Floritzel and the President of the Suicide Club are to fight a final duel to the death.
Public Domain (P)2011 Red Door Audiobooks
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 18,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 18,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von gandalfdielp Am hilfreichsten 15.06.2014

starke Stories, leider jedoch gekürzt

Diese drei Erzählungen von Robert L. Stevenson, die unter dem Titel "New Arabian Nights" veröffentlicht wurden, treiben das Genre des viktorianischen Kriminalromans auf eine absurde Spitze. Prinz "Floritzel of Bohemia" (den hat er sich von Shakespeare geborgt,dessen Böhmen am Mittelmeer liegt) erlebt haarsträubenste Abenteuer bei der Aufklärung schrecklichster Verschwörungen und ist noch viel cooler und blasierter als Conan Doyles Sherlock Holmes und Gilbert K. Chestertons Gregory Syme.
Leider haben die Herausgeber die extrem kurze und total absurde Rahmenhandlung, die Stevenson seinen drei Erzählungen verpasst hat, um den ursprünglichen Titel zu begründen und so den Leser in seinen Erwartungen zu irritieren, weggelassen, obwohl es sicher nur 2 oder 3 Minuten gewesen wären. Für diese barbarische Verstümmelung des Werkes gibt es Punktabzug. Der vollständige Text steht aber zum Glück gemeinfrei im Web zum nachlesen.
Wer nur eine spannende Kriminalgeschichte will kann etwas irritiert sein, wenn er feststellt, dass Stevenson mit Methoden experimentiert, die man sonst eher bei dezidiert postmodernen Erzählern findet und seinen Helden selber so absurd findet wie er ist und außerdem Leser von Kriminalgeschichten nicht ganz ernst nimmt. Spannend ist die Story aber auf jeden Fall.
Sehr gut verständliche, artikulierte Lesung, nicht dramatisiert.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen