AchtNacht

  • von Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • 6 Std. 38 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist der 8.8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde. Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der "AchtNacht", am 8.8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten - und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst. Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief. Und Ihr Name wurde gezogen!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend, mit einigem Nervenkitzel.

Ein typischer Fitzek, ist spannend, macht Spaß zu hören und hat den gewohnten Psycho-Touch...und ist von der realen Welt gar nicht so weit entfernt.
Lesen Sie weiter...

- Katharina Winzinger

Spannend und kurzweilig

die Geschichte baut sich schön auf und hat durchwegs realistische Züge. Am Ende ist der Schluss der Geschichte nicht wert gerecht und etwas an den Haaren herbeigezogen.
Lesen Sie weiter...

- Martin

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2017
  • Verlag: Audible Studios