Auf zum Angriff (Kolt Raynor 3) : Kolt Raynor

  • von Dalton Fury
  • Sprecher: Stefan Lehnen
  • Serie: Kolt Raynor
  • 13 Std. 1 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Kolt Raynor vor seiner größten Bewährungsprobe. In den USA gibt es 64 Kernkraftwerke. In eines davon wollen die Terrormilizen der Al-Qaida eine Bombe einschleusen. Nur in welches? Kolt "Racer" Raynor ist der Mann, der den feigen Angriff auf das Herz Amerikas und den Tod Hunderttausender Unschuldiger verhindern soll. Doch als ihn ein Vorgesetzter wegen seiner Alleingänge im Visier hat und seine Delta-Force-Kollegin Cindy entführt wird, stößt der erfahrene Kämpfer gegen den Terror an seine Grenzen.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Die Actionszenen sind über jeden Zweifel erhaben.
-- Publishers Weekly

Lest Dalton Fury. Weils keiner besser kann.
-- Brad Thor

Fury ist ein ehemaliger Delta-Force-Soldat. Er verleiht der Action eine realistische Schnellfeuer-Atmosphäre.
-- Kirkus Reviews

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sprecher und Geschichte TOP! Schnitt Flopp 1 Stern

Sehr ungern gebe ich diesem Hörbuch 1 Stern Gesamtwertung, aber es muss ein. Ich bin erst bei Kapitel 8 und inhaltlich ist nicht viel zu sagen, als daß es wieder eine sehr gute und spannende Geschichte wie die Kolt Raynor 1+2 ist und ich hoffe, daß noch viele folgen werden. Mir gefallen diese Geschichten besser als manche von Tom Clancy, weil nicht so viel politisches BlaBla dabei ist - hier gehts wenigstens gleich zur Sache..... Der Sprecher ist ebenfalls top.... nun dern Grund warum ich Gesamt nur 1 Stern gebe:
Der Tontechniker/"Schneidemeister" hat eine grauenvolle Arbeit verrichtet. Der Übergang zwischen einzelnen Absätzen und sogar Kapiteln ist ohne Pause... Es werden Kapitelende und Anfgang des neuen Kapitels so "gelesen" als ob es da nicht einmal ein Satzzeichen geben würde. Das ist extrem verstörend und bei 73 Kapiteln echt schon nervend. Dies war bei 1. und 2. Teil nicht so.. also wenn irgendwie möglich solltee der Verlag hier dringend nacharbeiten. Das wäre so, als ob ich die ganze Rezession hier ohne Punkt und Komma geschrieben hätte...
Lesen Sie weiter...

- BlackBeauty

Etwas verwirrend geschnitten,

Der Schnitt ist äußerst schlecht,
zuviele schnelle Wechsel, sodass man zwischendurch die Orientierung verliert.
Liest sich wesentlich besser als man es sich hier anhören kann.
Das war bei 1&2 besser gelöst wenn auch dort nicht perfekt.
Lesen Sie weiter...

- Stefan Biedermann

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 13.09.2017
  • Verlag: ABOD Verlag