Berserker (Smash99, 4) : Smash99

  • von J. S. Frank
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Serie: Smash99
  • 3 Std. 47 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein fremdartiges Toxin verbreitet sich rasend schnell - Smash. Wer damit infiziert wird, verwandelt sich innerhalb von Sekunden in einen vor Wut rasenden Smasher, der seine Mitmenschen anfällt und zerfetzt, bevor er selbst stirbt. Niemand weiß, wer hinter der Verbreitung des Gifts steckt. Klar aber ist: In einer Gesellschaft am Rande des Zusammenbruchs sind Smasher nicht dein größer Feind.

Folge 4 - "Berserker": Gegen den Rat ihres Vorgesetzten reist die amerikanische TV- Journalistin Frances in ihre alte Heimat - dem neuen Mekka der Gewalt. Doch Frances sind die täglichen Gemetzel egal. Sie hängt schon lange nicht mehr an ihrem Leben. Auf der "Smasher-Street" lernt sie Cage-Fighter Joey und den ehemaligen Kommissar Lepko kennen. Wie Frances haben beide Männer schon zu viele Verluste erlebt, als dass der Tod sie noch schrecken könnte. Gemeinsam beschließt das ungleiche Trio, sich dem Smash-Wahnsinn in den Weg zu stellen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Teile fügen sich zusammen

In diesem Teil wird die Geschichte des Kämpfers Joey aus der Sicht einer Frau weitererzählt die ihn kennen lernt und dann liebt. Toll gemacht und sogar mit Herz und Gefühl bei all dem vielen Blut und Gemetzel. Am Ende sogar ein kleiner Hoffnungsschimmer. Aber nichts für zarte Gemüter.
Lesen Sie weiter...

- Wolfram

Eine der besten Folgen der Serie

Würden Sie Berserker (Smash99, 4) noch mal anhören? Warum?

Weil es es eine sehr gute Folge der wirklich spannenden Serie Smash99 ist. Die Sprecherin Sabine Arnhold kannte ich vorher noch nicht. Sie hat die Folge aber sehr gut gelesen!


Welches andere Buch würden Sie mit Berserker (Smash99, 4) vergleichen? Warum?

Ich kenne kein Buch, was mit dieser Serie vergleichbar ist. Es ist eher wie eine Serie bei Netflix, bei der jeden Monat eine neue Folge erscheint.


Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Das Ende!


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Eher nicht.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wichtig ist, dass sich der Hörer erst die vorherigen drei Teile anhört. Nur so wird gewährleistet, dass die ganzen Zusammenhänge deutlich werden.

Lesen Sie weiter...

- Andreas Nowak

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 09.01.2017
  • Verlag: Lübbe Audio