Blood Target (Tesseract 3) : Tesseract

  • von Tom Wood
  • Sprecher: Carsten Wilhelm
  • Serie: Tesseract
  • 14 Std. 4 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Victor, ein brillanter Auftragskiller im Dienst der CIA, steht vor seinem bisher gefährlichsten Einsatz: Bei einem kürzlich ermordeten Berufskollegen Victors fand man Hinweise auf dessen bevorstehendes Treffen mit einem mysteriösen Schweizer. Victor soll nun in die Rolle des Getöteten schlüpfen und herausfinden, um was für einen Job es dabei gehen sollte. Nach Rom beordert, trifft Victor dort auf eine ganze Gruppe von Killern, die offensichtlich auf einen spektakulären Einsatz vorbereitet wird. Niemand darf erfahren, dass Victor für die CIA arbeitet - doch das ist nicht sein einziges Problem. Als er herausfindet, was in Rom geplant wird, läuft es selbst ihm eiskalt den Rücken hinunter...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein absolutes Muss für Freunde des Genres

Mit Tesseract 3 (Blood Target) ist Tom Wood wieder einmal ein fantastischer Thriller gelungen! Ein Story die einen von der ersten Minute an packt. Klar - wer alle Romane gehört hat, der wird feststellen, dass zu Beginn immer á la James Bond eine Art "Verfolgungsjagt" bzw. die Schilderung eines Mordauftrages steckt. Aber das muss ja nicht zwingend schlecht sein. Im Gegenteil! Der Rest der Geschichte baut immer klasse drauf auf - auch in diesem Thriller! Auch hier schafft es der Autor wieder eine tolle Geschichte zu basteln. Die Schilderungen von Kampfszenen und das analytisch kühle Vorgehen der Hauptfigur (Victor) in Extremsituationen sind toll beschrieben ohne ins langatmige abzudriften! Wer die Jason Bourne Trilogie mag, wird die Tesseract Reihe lieben! Deshalb von mir die volle "Punktzahl" für ein tolles Buch!
Lesen Sie weiter...

- Clemens

Hervorragend umgesetzter dritter Teil

Wilhelm hat weiterhin gewisse Schwächen bei weiteren handelnden Personen - insbesondere die Charaktere der auftretenden Frauen sind häufig gehetzt, wirken immer irgendwie "ausser Atem", sind unweiblich interpretiert und nicht unbedingt passend zu der entsprechenden Situation umgesetzt. Diese Scharte wetzt er aber 1000%ig wieder durch die Darstellung von "Victor" aus!

In diesem Titel fällt dies, aufgrund der häufig auftretenden Frauen in starken Nebenrollen und viel Text, stärker auf als es in Teil 1 der Fall gewesen ist. In Kombination mit der sehr gut geschilderten Beobachtungsgabe von "Victor" und den gut dazu abgegrenzten Texten der weiblichen Darstellerinnen kann man damit aber ziemlich gut umgehen.

Wilhelm könnte z. B. in einem Hörspiel unglaublich starke Akzente mit seiner Interpretation geben. :)

Einzig die "gekürzt" wirkenden Kapitelangaben sind unschön. Als ob vor der Zahlenangabe im Tonstudio "Kapitel...." in der Ausgabe heraus geschnitten aber vorher mit aufgenommen wurde.

Ebenfalls sind mir zwei??? doppelte Kapitel und ich meine auch mehrere doppelte Sätze negativ aufgefallen. Das war in den ersten Teilen so nicht feststellbar. Das hat bei mir für einige Irritation gesorgt und ich war schon an der Funktionsfähigkeit meines Abspielgerätes am Zweifeln.

Daher nur vier Sterne in der Gesamtbewertung. Das sollte doch besser abzuliefern sein.

Sprecher und Titel weiterhin hochklassig und fünf Sterne mit einem schönen Ausklang und extrem viel Lust auf den bereits auf Englisch vorliegenden Band Nummer vier als Hörbuch auf Deutsch!
Lesen Sie weiter...

- BAD

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.12.2013
  • Verlag: Ronin - Hörverlag