Das Blut des Verräters (Erin Granger 2) : Erin Granger

  • von James Rollins, Rebecca Cantrell
  • Sprecher: Oliver Brod
  • Serie: Erin Granger
  • 17 Std. 29 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nach einem skrupellosen Anschlag in Kalifornien sucht die Archäologin Erin Granger hinter den Mauern des Vatikans Schutz bei der Bruderschaft der Christuskrieger. Dort erfährt sie von der Entführung eines kleinen Jungen. Ein Priester will ihn für seine finsteren Machenschaften benutzen und laut einer Prophezeiung kann nur Erin das Kind und auch die Welt vor der drohenden Apokalypse retten. Da tritt eine weitere Partei aus dem Schatten und die Bruderschaft der Christuskrieger steht ihrer größten Herausforderung gegenüber.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Solide Fantasy-Action

Schon der erste Teil hatte die Leser/Hörergemeinde etwas gespalten. Aber wer Rollins wählt, sollte sich auf Action mit mythisch-fantastischem Background einstellen - und diesem Muster bleibt er auch als "Co-Produzent" verpflichtet.
Das diesmal die christliche Kirche samt Messias und Gegenspielern als Hintergrundmuster herhalten muss, ist vielleicht ein Grund für manches negative Echo hier. Aber vielleicht waren die Religionen mit derzeit weniger Anhängern (Inka, Feuermönche usw.) einfach durch und es war Zeit für etwas "neues".
Ich bin jedenfalls froh, dass nicht schon wieder böse Islamisten oder separatistische Altkommunisten dafür herhalten mussten.
Und den Vampirmythos mit Lazarus zu verbinden, ist zumindest in letzter Zeit mal wieder eine etwas andere Sicht auf die ewig Untoten.
Mir hat es jedenfalls Spass gemacht, zuzuhören, auch wen ein Sprecherwechsel innerhalb einer Serie immer etwas befremdlich ist.
Lesen Sie weiter...

- saschapeer

Story gut, der Sprecher ist eine Katastrophe

Würden Sie Das Blut des Verräters (Erin Granger 2) noch mal anhören? Warum?

nein, wegen des Sprechers


Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

mit dem Sprecher aus Band 1


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

nein


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Sprecher aus Band 1 gut, Sprecher aus Band 2 schrecklich. Band 2 nur wegen der spannenden Geschichte weiter gehört

Lesen Sie weiter...

- Andreas Buettner

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 17.07.2015
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland