Das Kind: Das ungekürzte Hörspiel : Sebastian Fitzek - Die Hörspieltrilogie

  • von Sebastian Fitzek, Johanna Steiner
  • Sprecher: Simon Jäger, David Nathan, Tanja Geke
  • Serie: Sebastian Fitzek - Die Hörspieltrilogie
  • 7 Std. 18 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Strafverteidiger Robert Stern staunt nicht schlecht, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommenen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Erstaunen wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn Simon berichtet nicht nur von weiteren, vor Jahren hingerichteten Opfern, schon bald wird auch die Gegenwart mörderisch... Ungekürzt, mehr als 30 Sprecher, eigens komponierte Musik und original Berliner Atmosphäre: Das Hörspiel zum Thriller-Bestseller "Das Kind" setzt neue Maßstäbe! Der Roman von Sebastian Fitzek wurde von der preisgekrönten Autorin und Hörspiel-Regisseurin Johanna Steiner komplett als Hörspiel adaptiert und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge-Team im eigenen Studio in Berlin Kreuzberg vertont. Eine einzigartige Riege an Top-Sprechern, darunter David Nathan, Sascha Rotermund, Tanja Geke, Tilo Schmitz, Erich Räuker, Oliver Siebeck und Nana Spier, lieh den Romanfiguren die Stimme. Und auch Simon Jäger, der bereits das Hörbuch zu "Das Kind" und vielen weiteren Fitzek-Klassikern eingelesen hat, ist als Erzähler wieder mit von der Partie. Hinzu kommen ein für das Hörspiel komponierter Soundtrack von Dirk Wilhelm sowie eigens erstellte atmosphärische Soundkulissen für das besondere "Berliner Flair". Herausgekommen ist ein hochspannendes, über 7-stündiges Hörerlebnis, das an Detailtreue und emotionaler Intensität seines Gleichen sucht.
Gewinner des Ohrkanus-Hörspielpreises 2013 in der Kategorie "Beste Regie" (Johanna Steiner).
>> Diese ungekürzte Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Ein Serienmörder im Körper eines Zehnjährigen - Sebastian Fitzek: "Das Kind""Das Kind" ist nur einer von zahlreichen spannenden Thrillern aus der Feder von Erfolgsautor Sebastian Fitzek. Der zehnjährige Simon glaubt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Tatsächlich führen seine exakten Angaben den Strafverteidiger Robert Stern zu einem grausamen Tatort.
Die preisgekrönte Regisseurin Johanna Steiner hat den Roman als Hörspiel adaptiert. Die ungekürzte Lesung mit mehr als 30 Sprechern und eigens komponierter Musik wird Sie nicht mehr loslassen. Denn bald wird nicht mehr nur in der Vergangenheit gemordet...
Wer sich mit einem Gefühl von echter Berliner Atmosphäre auf die Spuren von Simon begeben will, dem empfehlen wir mit "Das Kind" ein einzigartiges, hoch spannendes Hörerlebnis. Die ebenfalls ungekürzten Hörspiele "Amokläufer" und "Der Seelenbrecher" komplettieren unsere "Sebastian Fitzek Hörspieltrilogie".
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Verwandte Videos

Hörerrezensionen

Hilfreichste

geniales Hörspiel, besser als jeder Film

Ich höre viele Hörspiele, sehr viele :) und das Kind ist mit Abstand eines der Besten die ich bisher gehört habe. Die Inszenierung ist gelungen, die Geschichte spannend trotz oder vielleicht wegen 7 Stunden Hörspass, mehr kann man nicht erwarten. Leider ist so eine Ausnahme sehr selten.
Lesen Sie weiter...

- la

Glauben sie an Wiedergeburten?

Ich gebe es ungern zu, aber Sebastian Fitzek kannte ich bestenfalls als Namen. Bisher habe ich keine Bücher von ihm gelesen. Als ich hörte das Audible ein ungekürztes Hörspiel plant war ich allerdings sofort Feuer und Flame. Doch nach und nach kam leise Skepsis auf. Betrachtet man die Tatsache das man bis zum erscheinen mit 3 Making of… Clips und einer kostenlosen Hörprobe von knapp 50 Minuten beschenkt wurde, so lässt sich diese Tatsache vielleicht etwas nachvollziehen.

Ich gehe hier nur auf das Hörspiel und deren Umsetzung ein, allerdings nicht auf die eigentliche Handlung des Buches.

Was man an Sprechern geboten bekommt lässt Hörbuchkenner sich die Lippen lecken: Simon Jäger, David Nathan, Tanja Geke, Tilo Schmitz usw… Doch große Namen sind nicht automatisch eine Garantie für ein gelungenes Projekt. Viele Hörspiele haben große Sprecher, können aber dennoch nicht wirklich überzeugen. Was hier allerdings im Zusammenspiel mit Musik und Ton entstanden ist, wirkt wie das perfekte Paket. Wir haben von allen Sprechern sehr gute Leistungen. Besonders Sascha Rotermund als Robert Stern hat mich besonders begeistert. Alle Emotionen werden Gefühlsecht wiedergespiegelt. Gleiches gilt für David Kunze als Simon Sachs.

Ton und Musik wurden ebenfalls mit unglaublicher Liebe zum Detail umgesetzt. Selten wirkte Regen aus den Boxen wirklich wie Regen, selten wirkte Angst so wie hier. Man fühlt jede Szene am eigenen Körper.

Fazit: Viel Versprochen und mehr bekommen. Zwar kann ich nicht sagen ob das Hörspiel wirklich 1:1 umgesetzt wurde, da ich das Buch nicht kenne, aber was ich gehört habe überzeugt mich voll und ganz: Die Handlung ist genial und regt zum Nachdenken an, die Sprecher geben alle 100% und Ton und Musik passen wie die Faust aufs Auge.

Absolue Empfehlung für Kenner des Buches und solche, die es wurden wollen-
Lesen Sie weiter...

- Florian

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2012
  • Verlag: Audible GmbH