Das Labyrinth. Total Control

  • von David Baldacci
  • Sprecher: Regina Lemnitz
  • 7 Std. 12 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Wirtschaftsanwältin Sidney Archer erfährt, dass ihr Mann Jason, ein aufstrebender Computerexperte, bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist. An Bord derselben Maschine war der Präsident des amerikanischen Zentralbankrates.Jason steht nach seinem Verschwinden unter Verdacht, firmeninterne Informationen an die Konkurrenz weitergegeben zu haben. Musste Jason sterben, um Beweise zu vertuschen? Wem galt der Abnschlag? Dem Chef oder Jason, dessen Leben ein Geheimnis zu sein scheint, selbst für seine Frau...Die Sprecherin:
Regina Lemnitz ist die deutsche Stimme von Whoopi Goldberg, Kathy Bates und Roseanne Barr. In Deutschland ist sie in der ZDF-Serie "Unser Charly" zu sehen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

FED, FBI und Disketten

Die Story ist leider arg konstruiert. Dennoch folgt man der schönen und klugen Sidney aufmerksam durch dieses Abenteuer.
Tatsächlich bekommt es der Hörer hier mit vielen Namen, Firmen und Orten zu tun.

Baldacci packt sehr viel in die Geschichte. Der FED-Chef stürzt bei einem Flugzeugabsturz ab. Er hatte ein präkeres Verhältnis, stand kurz vor dem Krebstod und manipulierte die Zinssätze des FED-Funds. Im gleichen Flugzeug war angeblich Sidneys Mann Jason. Der wiederum bewarb sich heimlich bei einem anderen Unternehmen. Tatsächlich jedoch traf er sich zu einer Dokumentenübergabe. Jason war aber gar nicht in dem Flieger und gilt nun als Hauptverdächtiger für den Absturz. Damit hat er jedoch nichts zu tun, das weiß der Hörer sofort. Jason sendet eine Diskette (die Story spielt im Jahr 1995) an Sidney per Post.

Jason arbeitet für einen globalen Technologiekonzern, Triton Global, der gerade in der wichtigsten Übernahmeschlacht seiner Geschichte steckt. Sidney berät als Wirtschaftsanwältin Jasons Arbeitgeber. Ihr Kollege Brofie spielt ein falsches Spiel und macht gemeinsame Sache mit Triton Golbals Konkurrenten um die Übernahme.

Der FBI Agent Lee Saywer ermittelt. Er ist durch und durch gut, ehrlich und edel. Aber was gilt es nun alles aufzuklären? Den Flugzeugabsturz, die FED-Manipulationen, Jasons Verschwinden oder die Daten die Jason angeblich seinem Arbeitgeber gestohlen hat?

Quentin Row, ein Computergenie und 2. Geschäftsführer von Triton Global und Tritons CEO, Nathan Gambel, spielen ebenfalls möglicherweise ein falsches Spiel.

Zu guter letzt ist da noch Kenneth Scale, auf Auftragskiller, der auf Sidney angesetzt wird.

Alles klar? Na dann viel Spass beim Hören. So kompliziert wie es sich hier anhört ist es letztendlich nicht. Aufmerksam hören sollte man aber schon.

Insgesamt ein solider Thriller mit einigen unglaubwürdigen Momenten (Sidney bedroht Scale mit der Waffe und läßt ihn laufen). Recht gut vorgelesen von Regina Lemnitz.
Lesen Sie weiter...

- Jochen

Überraschend gut

Baldacci ist mit 'Total Control' ein richtig gutes Hörbuch gelungen. Ebenso perfekt liest Regina Lemnitz. Ein Thriller im Politik und Wirtschaftsbereich, aber immer spannend. Natürlich gibt es auch in diesem HB hin und wieder Leerlauf, aber das schadet der Geschichte nicht. Mag sein, dass dem Einen oder anderen zu viele Namen vorgelesen werden, aber auch dass mindert die Qualität des HB nicht. Alles in allem
ein sehr gutes preis-leistungs Verhältnis.
Lesen Sie weiter...

- thschmidt199

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.10.2008
  • Verlag: Lübbe Audio