• Das Moor des Vergessens

  • Autor: Val McDermid
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 7 Std. und 38 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 03.10.2006
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Argon Verlag
  • 3.5 out of 5 stars 3,7 (163 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Eine 200 Jahre alte Leiche, ein geheimnisvolles Manuskript und die Moorlandschaft des britischen Lake District: Der neue Krimi von Bestsellerautorin Val Mc Dermid!
In der Idylle des nordenglischen Lake District geht der Tod um. Innerhalb kurzer Zeit werden fünf Menschen Opfer von Gewaltverbrechen. Die Mordserie hängt offenbar mit dem verschollenen Manuskript eines berühmten romantischen Dichters zusammen. Um in dessen Besitz zu gelangen, schreckt der Täter vor nichts zurück. Aber welcher Fährte folgt der Killer eigentlich? Und was ist so besonders an dem Manuskript? ...
(c)+(p) 2006 Argon Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 10,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Karsten Am hilfreichsten 17.04.2007

Eigentlich ein gutes Buch, aber ...

Es ist ein spannender Stoff, der sehr gut gelesen ist. Der Sprecher haucht mit seiner Stimme jeder Person die er liest, eine eigene Note ein, was das Buch lebendig und ganz und gar nicht Langatmig erscheinen lässt. Nur leider sind die meisten Pausen zwischen den Kapitel quasi nicht vorhanden. Dies macht es sehr schwer der Handlung zu folgen, da man sehr oft erst viel zu spät bemerkt, dass man einen Szenenwechsel hatte. - Sehr ärgerlich! - Hier sollte der Verlag mal in sich gehen und sich fragen, wozu ein Autor Absätze und Kapitel macht ...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von frankfurt128 Am hilfreichsten 15.12.2006

Gerne mehr von McDermid bei audible

Ein unterhaltsamer Krimi, der sicher nicht mit der Hintergündigkeit manch anderer Autoren mithalten kann, aber durchaus lesenswert/hörenswert ist. Für Leser/Hörer, die "gehaltvolle" Geschichten vorziehen, ist dieses Buch sicher nicht die erste Wahl, aber diejenigen, die sich gerne auch mal "leicht" unterhalten lassen, finden hier einen schönen Feierabendschmöker.Gerne würde ich mehr Bücher von McDermid zum Download bei audible finden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen