Das alte Kind

  • von Zoe Beck
  • Sprecher: Sandra Schwittau
  • 4 Std. 51 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als Fiona zu sich kommt, liegt sie in ihrer Badewanne, das Wasser rot von ihrem Blut. Später behauptet sie, jemand hätte versucht, sie umzubringen. Doch niemand glaubt ihr. Wenig später wird die Leiche ihrer Mitbewohnerin gefunden, die Fiona auffällig ähnlich sah. Hat Fiona womöglich doch recht und jemand hat es auf sie abgesehen?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zoe Beck - ein neuer Stern am Thrillerhimmel

Der Psychothriller "Das alte Kind" wird in zwei geschickt miteinander verflochtenen Zeit- und Erzählsträngen erzählt. Beim Wechsel der beiden Ebenen gibt es keine Brüche, man springt durch Orte und Zeiten, von Person zu Person, ohne dabei den Faden zu verlieren. Ich hatte relativ schnelle eine Idee, wie die beiden Erzählstränge zusammenhängen könnten, was sich am Ende auch bestätigt hat, aber der Spannung dank der zahlreichen Wendungen in der Handlung keinen Abbruch getan hat. Die kurzen Kapitel sorgen dafür, dass man immer noch ein Kapitel hören möchte und gar nicht mehr aufhören kann, bis man am Ende dieses sehr empfehlenswerten Hörbuchs durch ist.

Sandra Schwittau kannte ich als Hörbuchsprecherin bis dato noch gar nicht. Sie spricht das Hörbuch mit klarer, fast spröder Stimme, und unterstreicht somit gekonnt die Rahmenhandlung. Ich warte jetzt schon gespannt auf das nächste Buch von Zoe Beck, denn nachdem mich auch schon ihr erstes Buch "Wenn es dämmert" begeistert hatte, hat sich die Autorin mit diesem Buch zu einer meiner Lieblingsautorinnen etabliert.
Lesen Sie weiter...

- Andrea - Buechereule.de "“Ich lese und höre sehr viel. Ihr findet mich hier und in meinem Bücherforum www.buechereule.de. Ich freue mich auf eure Hörbuch-Tipps."

Ein wenig mehr Spannung wäre schön

Ich hatte mir von der Geschichte ein wenig mehr versprochen. Sie ist am Anfang ein wenig langatmig, zum Ende hin wird sie spannender.
Insgesamt aber ein Hörbuch, was sich wegen der Geschichte zu hören lohnt.
Lesen Sie weiter...

- Benson

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.06.2010
  • Verlag: Lübbe Audio