Deep Sea One

  • von Preston William Child
  • Sprecher: Ilja Rosendahl
  • 7 Std. 48 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nachdem sie um ein Haar den Tod in der Antarktis auf der Suche nach einer legendären Eisstation gefunden hätten, bittet der exzentrische Milliardär Dave Purdue die Historikerin Nina Gould und den Journalisten Sam Cleave abermals um Hilfe. Auf der Suche nach einem verschwundenen Wartungsunterseeboot seiner Ölplattform Deep Sea One entdeckt er auf dem Meeresboden das Wrack eines gesunkenen deutschen U-Bootes aus dem zweiten Weltkrieg.
Im Inneren finden Nina, Sam und Purdue ein sehr altes Buch, welches verschiedene Verschlüsselungen und Hinweise auf den Aufenthaltsort des von Hitlers meist gesuchten Reliktes geben: den legendären Speer des Schicksals. Doch auch andere, dunkle Mächte strecken ihre Klauen nach dem sagenumwobenen Speer aus.
Es beginnt eine mörderische Jagd nach der heiligen Lanze, die sie aus den Tiefen des Ozeans auf die Gipfel des Himalaya treibt. Schnell findet Nina heraus, welche Kräfte der Lanze wirklich innewohnen und sie erkennt den wahren Grund, warum Hitler das Relikt unbedingt besitzen wollte ...
Deep Sea One führt uns auf eine wilde Achterbahnfahrt auf der Suche nach einer Legende, vollgepackt mit atemberaubender Spannung und nervenzerreißender Action. Ein packendes Lesevergnügen.
Ein Wort des Autors: Vielen Dank für Ihr Interesse an meinem Buch. Wie man mir erzählte, haben einige Käufer mich mir dem Autoren-Duo Douglas Preston und Lincoln Child verwechselt, welche ihre Bücher unglücklicherweise unter dem Autorenname "Preston & Child" veröffentlichen. Ich möchte hiermit noch einmal deutlich machen, daß ich weder mit Douglas Preston, noch Lincoln Child, noch Lee Child oder einem anderen Autoren mit Namen Preston Child in irgendeiner Weise verbunden bin.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der Sprecher ist eine Kastrophe !!!!!

Die Geschichte garnicht mal schlecht aber der Sprecher macht auch noch das zunichte !! Hab mich schier zwingen müssen bis zum Ende zu hören....hab den Kauf echt bereut...
Lesen Sie weiter...

- frauchenvonwhisky

Schlechteste Hörbuch ever

Die Geschichte ist im Prinzip gut, aber wie kann man einen Sprecher nehmen der das Buch vorsingt. Selbst an spannenden Stellen wird durch die Stimme des Sprechers die Spannung nicht herausgebracht. Es klingt die ganze Zeit als ob es ein witziges Buch sein sollte. Sämtliche Spannung dadurch weg. Das Buch ist sein Geld nicht wert.
Lesen Sie weiter...

- lunu

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 02.09.2015
  • Verlag: Heiken Marketing