Der Anwalt

  • von John Grisham
  • Sprecher: Charles Brauer
  • 7 Std. 38 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Noch eine Prüfung, dann hat Kyle McAvoy sein Examen in der Tasche. Die Welt liegt dem brillanten Juristen zu Füßen, schon jetzt kann er sich vor Angeboten der renommiertesten Kanzleien kaum retten. Kyle aber geht es nicht um Macht und Profit, er möchte sein Wissen in den Dienst der Öffentlichkeit stellen. Doch bevor er über seine Zukunft entscheiden kann, droht ihm die Vergangenheit zum Verhängnis zu werden. Eine Episode aus Collegezeiten, die er nur zu gern vergessen hätte. Die falschen Leute erfahren davon und erpressen ihn. Kyle wird gezwungen, einen Job anzunehmen, für den sich jeder andere Jurist ein Bein ausreißen würde. Er wird Partner bei Scully & Pershing, der mächtigsten Anwaltskanzlei der Welt. Noch bevor Kyle in Erfahrung bringen kann, was seine Erpresser mit diesem Auftrag bezwecken, gerät seine Welt zum Alptraum, der ihn die Freiheit, wenn nicht das Leben kosten könnte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Lange hat es gedauert...

Endlich (!) wieder ein Grisham, der sich WIRKLICH lohnt, weil er an Bücher wie "Die Firma" oder "Die Jury" anknüpft. Toll geschrieben und wunderbar vorgelesen!
Lesen Sie weiter...

- Christian Konle

Erwartung leider nicht erfüllt.

Ich habe bisher schon sehr viele Grisham-Bücher gelesen und auch gehört. Darunter auch all die Klassiker wie Die Firma, Das Urteil, Die Jury etc. Auch die eher untypischen Grisham-Titel wie Die Farm oder Der Coach habe ich trotz des abweichenden Genres von der Justiz sehr gern gelesen.
Mit "Der Anwalt" erhoffte ich mir ein neueres typisches Grisham-Buch als Hörbuch erworben zu haben welches an die großartigen alten Titel anknüpft. Anfänglich fand ich auch recht gut Zugang, jedoch wurde nie ein Level erreicht bei dem man so richtig gefesselt wurde. Dieses für Grisham typische, Informationen und Hintergrunddetails häufen sich an bis man irgendwan die Verstrickungen zu erkennen beginnt/glaubt und dann doch noch ganz neue parallele Handlungsstränge hinzu kommen, fehlte hier irgendwie. Das Buch erschien mir wie nicht ganz fertig. Das Ende viel zu abrupt und vieles offen lassend.
Alles in allem eine Story der man folgen kann die aber vor sich hin plätschert und keine wirkliche Spannung aufkommen lässt. Fazit: Ein bißchen Schade. Hoffentlich wird "The Confession" wieder besser!
NOCH drei Sterne. (Aber nur weil es Grisham ist!)
Lesen Sie weiter...

- Sebastian Heil

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.09.2009
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland