Der Experte

  • von Mark Allen Smith
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • 15 Std. 24 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er ist sehr gebildet, extrem intelligent und äußerst geduldig. Und er sinnt auf Rache - Geiger weiß genau, wie man einen Menschen bricht. Er zählt zu den besten Verhörexperten weltweit. Aber Geiger hat Moral. Schwache Menschen verhört er nicht und das ist der Grund, aus dem er abgetaucht ist. Bei seinem letzten Auftrag hat er sich mit der Zielperson verbündet und einen gegnerischen Agenten verkrüppelt. Vielleicht hätte er den Mann besser getötet. Denn der ist ebenfalls ein Folterprofi, allerdings ohne Moral. Und ihm schießt nur ein Gedanke durch den Kopf: Geigers Tod...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Geht gar nicht...

Mensch - da muß man sich richtig durchquälen! Habe nach 4 Stunden abgeschaltet! Ich habe noch nie ein so völlig wirr geschriebenes Buch gehört. Wenn es einen Handlungsstrang gibt (mir ist keiner aufgefallen), kann man diesem nur sehr schwer folgen. Ich lese und höre sehr viele Bücher, schreibe eigentlich selten Rezensionen - aber in diesem Fall kann ich nur jeden vor diesem Fehlgriff warnen.

Fazit: Ein Garant für Langeweile - da ist mir die Zeit zu schade!

Auch schade für den Sprecher - der ist sehr gut und hätte besseres Material verdient!
Lesen Sie weiter...

- andreas

Überlänge? Überflüssig!

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Nachdem ich den ersten Band in der gekürzten Version angehört hatte war ich hellauf begeistert von dem Hauptcharakter und der Handlung. Mal was anderes, kein Psychopath, der Freude an dem hat, was er anderen antut, sondern ein richtig kaputter Typ, der abgesehen von gelegentlichen Migräneanfällen überhaupt nichts mehr fühlt. Den es mehr erfüllt an Holz zu arbeiten, als an Menschen.Die gekürzte Version liest außerdem David Nathan, dessen Stimme und Interpretation als fesselnd und faszinierend empfand.Ich wollte mehr davon und obwohl ich vor dem Kauf des exklusiven Hörbuchs gesehen hatte, dass hier Peter Lontzek liest dachte ich, das doppelte Laufzeit auch doppeltes Vergnügen heißt. Weit gefehlt!Bei der Handlung sind mir einige Passagen aufgefallen, die in der gekürzten Version bestimmt ausgedünnt wurden, da ich sie als sehr langatmig empfand. Zugleich bremsten sie das Tempo der Geschichte zu einem zähflüssigen Rinnsal. Doch war ich wohl am Meisten von Herrn Lontzek enttäuscht!Hat er sich die erste Version nicht angehört? Warum wird ein und der selbe Name unterschiedlich ausgesprochen?Der gleiche Charakter so frappierend anders interpretiert? Spricht man sich nicht ab?Wieso gibt es bei den vier Versionen der der beiden Teile auch DREI verschiedene Leser?Davon war ich sehr, sehr enttäuscht und deshalb werde ich nie wieder eine Geschichte erwerben, die von unterschiedlichen Lesern interprtiert wird!Das fühlt sich an, als würde "Von Winde verweht" auch neu eingesprochen, falsch und unnatürlich!

Dennoch eine gelungene Geschichte, wer "Der Spezialist" mochte wird auch diesen hier mögen und beim nächsten Teil bin ich auf jedenfall wieder mit dabei.


Lesen Sie weiter...

- Elisabeth R.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.11.2013
  • Verlag: Lübbe Audio