Der Flug der Störche

  • von Jean-Christophe Grangé
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • 7 Std. 3 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jedes Jahr im Spätsommer versammeln sich die Störche und brechen nach Süden auf. Und jedes Jahr im Frühling kehren sie zurück in ihre alten Nester. Doch diesmal bleibt die Rückkehr der Zugvögel aus. Ein Schweizer Ornithologe schlägt Alarm. Er erteilt Louis Antioche den Auftrag, den Weg der Störche von Europa nach Zentralafrika zu verfolgen. Seine Nachforschungen werden zu einer Reise ins Grauen. Der Autor:
Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, war als freier Journalist für verschiedene internationale Zeitungen (Paris Match, Gala, Sunday Times, Observer, El Pais, Spiegel, Stern) tätig. Für seine Reportagen reiste er zu den Eskimos, den Pygmäen und begleitete wochenlang die Tuareg. Der "Flug der Störche" war sein erster Roman und zugleich sein Debüt als französischer Topautor im Genre des Thrillers. Jean-Christophe Grangés Markenzeichen ist Gänsehaut pur. Frankreichs Superstar ist inzwischen weltweit bekannt für unerträgliche Spannung, außergewöhnliche Stoffe und exotische Schauplätze. In Deutschland bereits erschienen sind seine Romane: "Der Flug der Störche", "Die purpurnen Flüsse", "Der steinerne Kreis", "Das Imperium der Wölfe", "Das schwarze Blut" und "Das Herz der Hölle".
Der Sprecher:
Joachim Kerzel leiht als Synchronsprecher Jack Nicholson, Dustin Hoffmann, Dennis Hopper und vielen anderen Stars seine sonore Stimme. Was er auch interpretiert, er macht es grandios.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ganz großer Grange

Dieser Jean-Christophe Grange ist nichts für schwache Gemüter, das gleich mal vorweg. Trotzdem haben mich seine (Hör)bücher von der ersten bis zur allerletzten Minute gefesselt.
Joachim Kerzel, der allen gesprochenen Romanen von Grange mit seiner Stimme Leben einhaucht, ist umwerfend gut. Diese Stimme hat mir immer wieder Schauer des Entsetzens über den Rücken getrieben. Joachim Kerzel als Sprecher ist grandios.
Die Spannung der Geschichte baut sich wunderbar auf, hat keine Längen, nimmt ungeahnte Wendungen und gipfelt in einem schrecklichen, sehr detailliert beschriebenen, Ende.
Selbst mir als hartgesottene Thriller- und Krimiliebhaberin, stockte kurzzeitig der Atem.
Freunde der Romane von Tess Gerritsen, dürften an allen Hörbüchern von Grange großen Gefallen finden.
Für mich zählen die Hörbücher von Grange, alle von Joachim Kerzel gesprochen, zu den besten Büchern, die ich je gehört habe.
Lesen Sie weiter...

- Birgit

Uiuiui!

Natürlich - großartig vorgelesen, unerträglich spannend, nahezu hypnotisch - man kann nicht aufhören, auch wenn man bald erahnt, worauf die Geschichte hinauslaufen wird.Nur: Kurz vor Schluß überschreitet Grange meine persönliche Schwelle der gerade noch ertragbaren Graumsamkeit, die sich selbst eine Fiktion erlauben darf. Hinzu kommt ein stark konstruierter Schluß.
Lesen Sie weiter...

- Peter

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 28.11.2007
  • Verlag: Lübbe Audio