Der Kindersammler

  • von Sabine Thiesler
  • Sprecher: Sabine Thiesler
  • 7 Std. 11 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es geschieht am helllichten Tag... Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toskana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt - und er ihr.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Der Kindersammler von Sabine Thiesler macht wütend, zerrt an den Nerven, erschüttert zutiefst, reißt mit und lässt den Adrenalinspiegel fast unerträglich ansteigen.
--dpa Schrecklich realistisch.
--dpa Ein Thriller, der Sie Nachrichtenmeldungen über vermisste Kinder mit anderen Augen sehen lässt.
--krimi-couch.de

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gute Unterhaltung

Es gelingt auch ohne ekelhafte Detailbeschreibungen den Leser (Hörer) zu fesseln. Der Roman erfüllt sicherliche keine hohen literarischen Ansprüche und will es auch nicht. Er kann aber zumindest als gute Unterhaltungsliteratur betrachtet werden. Langeweile kommt jedenfalls nie auf.

Eignet sich hervorragend zum Hören nebenbei.

Allerdings sollte man bei den Hörbuchumsetzungen doch eher auf geschulte Sprecher zurückgreifen. Dadurch kann wohl jedes Hörbuch nur gewinnen. Aufgrund der Erzählweise hier nur 3 Sterne anstatt 4.

Lesen Sie weiter...

- Hartmut Greschner

Kindersammler

Im Gegensatz zu den anderen Bewertungen finde ich dieses Hörbuch nicht 'besonders hörenswert'.
Es handelt sich um eine einfach strukturierte Handlung, eine einfache Sprache und wie schon jemand vor mir bemerkte, wäre es vermutlich besser gewesen, die Autorin hätte ihr Buch nicht selber vorgelesen. Vielleicht wäre es allein dadurch ein wenig spannender und auch weniger durchschaubar geworden. Letztlich ist die Geschichte für mich in weiten Teilen unglaubwürdig und an den Haaren herbeigezogen. Ich glaube, dass man mit solch einem, in der Realität leider immer wieder vorkommenden Sachverhalt viel sensibler umgehen muss. Daher von mir nur 1 Stern.
Lesen Sie weiter...

- Dieter Menne

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2007
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland