Der Schlüssel zu Rebecca

  • von Ken Follett
  • Sprecher: Christoph Wortberg
  • 4 Std. 19 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Sommer 1942: Rommels Armee rückt auf Kairo vor. Die Strategie des Wüstenfuchses scheint unschlagbar. Seine Geheimwaffe: der Meisterspion Wolff in Kairo. Wolffs Auftrag: Die Pläne der Engländer auszukundschaften und sie Rommel verschlüsselt zu übermitteln. Als Schlüssel dient ihm Daphne du Mauriers weltberühmter Roman "Rebecca". Doch die andere Seite ist nicht untätig. Während die deutschen Truppen unaufhaltsam vorstoßen, beginnt in den nächtlichen Straßen Kairos eine tödliche Verfolgungsjagd.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eigentlich sehr gut

Ich mag dieses Buch sehr. Leider geht durch die Kürzung einiges verloren, was zwar für die Handlung nicht wirklich wichtig, aber für die Atmosphäre der Erzählung von Bedeutung wäre.
Warum man gute Bücher kürzt verstehe ich nicht.
Lesen Sie weiter...

- Christoph

Follet versetzt den Hörer nach Nordafrika

Das Hörbuch ist für mich ein typsicher Follett. Eine Agentengeschichte im zweiten Weltkrieg, diesmal in Nordafrika. Ein Katz- und Mausspiel zwischen zwischen den Fronten hervorragend vorgelesen von Christoph Wortberg. Wer die übrigen Kriegs-Romane von Ken Follett mag, findet auch hier ein spannendes mit vielen Details gespickten Hörbuch. Ich mag diese Romane und gebe daher 5 Sterne!
Lesen Sie weiter...

- Gerrit-Leonhard Stein

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.07.2011
  • Verlag: Lübbe Audio